Jubiläum des Stuttgarter Studiengangs Objektrestaurierung

Der Studiengang Konservierung und Restaurierung von archäologischen, ethnologischen und kunsthandwerklichen Objekten an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart hat sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Anlässlich dieses Jubliäums fand das Colloquium "Was wären wir ohne die Dinge!" statt. Ute Meyer-Buhr, die Sprecherin der Fachgruppe Archäologische Objekte im VDR berichtet. Der VDR gratuliert!

 

Zum Bericht "25 Jahre Objektrestaurierung in Stuttgart"

Bildnachweis im Bericht: Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart