VDR als Mitglied in der "Allianz Schriftliches Kulturgut Erhalten"?

Seit 2001 agiert die "Allianz Schriftliches Kulturgut Erhalten". Dieser Verbund von derzeit elf deutschen Archiven und Bibliotheken mit umfangreichen historischen Beständen und sechs ihnen nahestehenden Institutionen hat sich die Bestandserhaltung in Deutschland zur zentralen Aufgabe gemacht. Die Ziele der Allianz Schriftliches Kulturgut Erhalten sind zu großen Teilen auch die Ziele der Restauratoren  und es sollte eine Aufgabe der Fachgruppe Grafik, Archiv- und Bibliotheksgut im VDR sein, die Allianz bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

Als Fachleute und handelnde Akteure können Restauratoren die Arbeit der Allianz maßgeblich unterstützen.


Vorerst hat die Allianz zwar der Bitte um Aufnahme des VDR in ihren Kreis nicht entsprochen, mit der Begründung, dass sie den Teilnehmerkreis in den regulären Sitzungen nicht erweitern möchte. Die Fachgruppe sollte dies aber nicht davon abhalten, noch einmal Kontakt zur Allianz aufzunehmen. Die Fachgruppe Grafik, Archiv- und Bibliotheksgut im VDR möchte in der Zusammenarbeit mit der Allianz den Transfer von Informationen zu aktuellen Entwicklungen in allen Bereichen der Bestandserhaltung fördern.

Ein Plädoyer von Cornelia Hanke

Lesen Sie hier den ausführlichen Text von Cornelia Hanke