Vorschlag für EU-Standards zur Verbesserung der Qualität von Praktika

Wie der Bundesverband der Freien Berufe (BFB) Mitte Dezember mitteilte, hat die EU-Kommission am 4. Dezember 2013 Empfehlungen „zu einem Qualitätsrahmen für Praktika“ veröffentlicht. Durch die Einführung neuer Leitlinien soll die Transparenz bei den Praktikumsbedingungen gesteigert werden (z.B. durch schriftliche Praktikumsvereinbarung mit Angaben zu Arbeitsbedingungen und Lerninhalten). Zudem sollen gemeinsame Qualitätsstandards entstehen, sodass den Praktikanten faire Bedingungen und qualitativ hochwertige Arbeitserfahrungen garantiert werden.