Qualität in der Restaurierung

Zur Tagung "Qualität in der Restaurierung" hatten sich Anfang Juli 2014 rund 100 Teilnehmer nach Brandenburg an der Havel aufgemacht. Denkmalpfleger, Architekten, Handwerker und Restauratoren diskutierten in fachlicher Breite über die Qualitätsfrage. Es gab Beispiele über Verluste durch die Restaurierung von Unqualifizierten, das Verhältnis von Restauratoren und Restauratorn im Handwerk wurde erörtert und über die korrekte Vergabe und die Rolle des Restaurators als Fachplaner wurde ausführlich diskutiert. VDR-Vizepräsident Jan Raue hat einen zusammenfassenden Tagungsbericht geschrieben. Die Redebeiträge der Veranstaltung sollen außerdem publiziert werden.