Datenbank und Auszeichnung zur Kulturvermittlung

Die Datenbank "KulturGut vermitteln – Museum bildet" verzeichnet Bildungs- und Vermittlungsangebote. Dort können Museen und Ausstellungshäuser nach Anregungen suchen oder eigene Vermittlungsangebote einpflegen. Alle bis zum 30.09.2014 eingetragenen Projekte der kulturellen Vermittlung, werden bei der Auswahl für den "BKM-Preis Kulturelle Bildung 2015" berücksichtigt.

  
Museen und Ausstellungshäuser haben noch bis Ende September 2014 die Möglichkeit, ihre Projekte in die undefinedDatenbank KulturGut vermitteln - Museum bildet einzutragen.

Damit bewerben sie sich automatisch für den "undefinedBKM-Preis Kulturelle Bildung". Mit dem Preis honoriert die Beauftragte für Kultur und Medien (BKM) seit fünf Jahren vorbildliche Projekte der kulturellen Vermittlung bundesweit.
Für die Auszeichnungen stehen insgesamt 60.000 Euro zur Verfügung. In der Regel werden drei Preise à 20.000 Euro an bereits realisierte Projekte vergeben. Seit 2013 ist zudem bereits die Nominierung eines Projektes mit einem Anerkennungspreis in Höhe von 5.000 Euro verbunden.