Neuauflage des VDR- Berufsregisters erschienen

Die neue Auflage des gedruckten Berufsregisters ist erschienen. Dieses Verzeichnis, das der VDR seit mehreren Jahren regelmäßig herausgibt, erleichtert privaten und öffentlichen Auftraggebern seither die Suche nach geeigneten Restauratoren. In 13 Bänden sind, sortiert nach Bundesländern und Fachgebieten, Restauratoren gelistet, die für ihre Aufnahme in den VDR eine hohe Qualifikation nachweisen mussten.

Das Berufsregister liegt auch als Printfassung vor.

 

Es liegen Druckfassungen für die folgenden Bundesländer vor:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin/Brandenburg
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen/Bremen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz/Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen

Druckexemplare des Berufsregisters 2014 können gegen eine Schutzgebühr von 5 Euro (pro Heft) über die undefinedVDR-Geschäftsstelle angefordert werden. Alle 13 Hefte kosten zusammen 50 Euro.

Daneben steht das Berufsregister als undefinedbundesweites Online-Nachschlagewerk mit vielfältigen Suchfunktionen kostenfrei zur Verfügung. 

Hinweis für VDR-Mitglieder:

VDR-Mitglieder können im internen Bereich ihrer jeweiligen Landesgruppe undefineddie PDFs der Druckfassungen kostenlos herunterladen.

Um potenziellen Auftraggebern das ganze Spektrum qualifizierter Restauratoren anbieten zu können, bitten wir alle ordentlichen Mitglieder, ihre Daten über die Profilverwaltung einzupflegen und stets aktuell zu halten. Der Redaktionsschluss für die gedruckten Ausgaben 2015 wird in einer der nächsten Ausgaben des undefinedVDR-Newsletters bekanntgegeben.