Podiumsdiskussion RESTAURO "Vermittlung und Restaurierung - Konzepte für die Zukunft" in Köln

In diesem Jahr veranstaltet die RESTAURO, das Fachmagazin für Konservierung und Restaurierung, eine Podiumsdiskussion zum Thema "Vermittlung und Restaurierung – Konzepte für die Zukunft" in Köln.
Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 18. November 2015 um 18 Uhr im Stiftersaal des Wallraf-Richartz-Museum (Am Kölner Rathaus, Obenmarspforten, 50667 Köln) statt.


Ablauf
Empfang: 18 bis 18:30 Uhr
Podiumsdiskussion: 18:30 bis 19:30 Uhr
Ausklang: ab 20 Uhr, Restaurant Wallraf-Richartz, im Haus (Selbstzahler)

RESTAURO möchte gemeinsam mit Interessierten und Experten diskutieren, welche Stellung der Vermittlung von Restaurierungswissen innerhalb einer Ausstellung eingeräumt wird und wie zukünftig Präsentationskonzepte aussehen können.

Am Podiumsgespräch nehmen teil:
•    Diplom-Restauratorin Iris Schaefer, Leiterin der Abteilung Kunsttechnologie und Restaurierung, Wallraf-Richartz-Museum, Köln
•    Professor Dr. Eckart Köhne, Präsident des Deutschen Museumsbundes, Berlin
•    Professorin Dr. Gisela Weiß, Professorin für Museumspädagogik, Hochschule für Technik, Wirtschaft & Kultur, Leipzig
•    Restaurator Stephan Knobloch, Leiter Restaurierung - Gemälde und moderne Skulpturen, Städel Museum, Frankfurt am Main
•    Moderation: Dr. Christine Kowalski, Editor in Chief RESTAURO, Georg D. W. Callwey GmbH & Co. KG, München

Aufgrund des begrenzten Sitzplatzangebotes ist eine undefinedRegistrierung bis zum 16. November 2015 zu registrieren. Die Teilnahme am Abend ist kostenlos!