Kunstaktion mit Kettensäge

Am 12. August 2012, dem Abschlusstag der Ausstellung  „I dispense, divide, assign, keep, hold" des schwedischen Künstlerduos Goldin+Senneby im Neuen Aachener Kunstverein wurde ein süddeutscher Zahltisch aus dem 17. Jahrhundert mit der Motorsäge zerteilt. Im VDR wundert man sich über die "eigentümliche Akzeptanz eines zweifelhaften künstlerischen Anspruchs", der hinter der Aktion steht.