Tagung der österreichischen Restauratoren für Bodenfunde

Vom 6.-8. Mai 2013 lud das Bundesdenkmalamt zur 17. Tagung der österreichischen Restauratoren für archäologische Bodenfunde nach Wien. An drei  unterschiedlichen Tagungsorten wurde über den momentanen Stand der Restaurierung in Österreich informiert und gemeinschaftlich darüber diskutiert. Die Tagung war ein schönes Beispiel für fachlichen Austausch und Diskussion und stellte einen informativen Querschnitt der Arbeit der Restauratoren in Österreich dar.