"Vom Umgang mit der Lücke II"

Die Fachgruppe Polychrome Bildwerke und die Kustodie der Universität Leipzig haben am 9. September 2016 in Leipzig ein eintägiges fachübergreifendes Kolloquium organisiert, das inhaltlich als Folgeveranstaltung an das gleichnamige Kolloquium von 2009 anknüpfte. Ausgangspunkt war das groß angelegte "Epitaphienprojekt", welches die Restaurierung und Wiederaufstellung 24 restaurierter Epitaphien aus dem 16. bis 18. Jahhundert umfasst. 

Blick in den Andachtsraum mit Epitaphien und dem Paulineraltar (Foto: Kustodie/ Marion Wenzel)

Das neu erbaute Paulinum in Leipzig (Foto: Marion Wenzel/ Kustodie der Universität Leipzig)

Innenansicht des Andachtraumes im Paulinum - work in progress (Foto: Marion Wenzel/ Kustodie der Universität Leipzig)