Sprecher der Landesgruppe Sachsen-Anhalt

Robert Hartmann, Dipl.-Restaurator (Vorsitzender)
Am Elbpavillon 14
06846 Dessau
Tel.: 0170/3147295
E-Mail: hartmann-info(at)gmx.de

Tischlerlehre in Halle, ab 1986 Restaurierungsarbeiten an Holzobjekten, Museum Schloss Mosigkau in Dessau, 1990–1994 Studium an der FHTW Berlin zum Restaurator für Kunst- und Kulturgut aus Holz, seit 1997 Kulturstiftung Dessau Wörlitz, Abt. Baudenkmalpflege und Restaurierung, ab 2010  Referatsleiter Bauforschung/ Baudenkmalpflege/ Zentraldepot
 
 
Hartmut von Wieckowski, Restaurator (Stellvertreter)
Rotes Haus 15
06193 Petersberg OT Nehlitz (Halle S)
Tel.: 03 46 06/3 57 99  
Mobil: 0179/1015248
E-Mail: restaurator.007(at)gmx.de

DDR  politisch untragbar, kein Pionier/FDJ Mitglied, Ablehnung zum Erlangen der Hochschulreife, radikale Wehrdienstverweigerung, autodidaktische, interdisziplinäre Aneignung und Ausführung von Restaurierungen, 1986 Ablehnung Quereinstieg in Studium Restaurierung. 10.02.1988 über Nacht aus DDR ausgebürgert. 1989-1999 am Römisch-Germanischen-Zentralmuseum Mainz Aus- und Weiterbildung. Darin 1992 bis 1999 in der Dependance Xi’an / VR China, Werkstattleiter der Restaurierung – u.a. Tempelschatz des FaMenSi und Öffnung eines Kaisergrabes der nördlichen Zhou Dynastie, des "Xiaoling". Seit 2001 freiberuflicher Restaurator (interdisziplinär) in Halle S / Petersberg. 1991 u. 2003 VR Syrien. 2005/06 Dozent FU Berlin/Vorderasiatisches Seminar. Experte und gelegentlich Berater für Institute / Unternehmen im Bereich Archäologie, Restaurierung / Konservierung, Präventiv-Maßnahmen in China/Xi'an. Technologieentwicklung zur Präsentation u.a. der "Gräber von Eulau" und der "Neunfach-Bestattung von Salzmünde" website: http://www.restaurator-antik.de


Annegret Philipsen, Dipl.-Restauratorin für Papier (Stellvertreter)

Mühlweg 22
06114 Halle (Saale)
Tel.: 0345 - 9491500
Mobil: 0179 – 9762785
E-Mail: annegret.philipsen(at)gmx.de
www.grafikrestaurierung.com

1995 Gesellenbrief im Buchbinderhandwerk in Kassel, 1996–2001 Studium der Restaurierung und Konservierung von Kunst- und Kulturgut, Fachrichtung Schriftgut, Graphik, Buchmalerei an der FH Köln und Buch und Papier an der FH Hildesheim; seit 2001 selbständig in Kassel, seit 2008 in Halle (Saale). 2012–2014 Graphikrestauratorin am MdBK in Leipzig.

Landesgruppe Sachsen-Anhalt

Die Landesgruppe Sachsen-Anhalt umfasst derzeit 64 Ordentliche Mitglieder, 5 Korrespondierende Mitglieder, 1 Mitglied in Ausbildung/ Student, 3 Mitglieder im Ruhestand.

Mit dem Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt in Dessau und dem Gleimhaus in Trägerschaft des Förderkreises Gleimhaus e.V. in Halberstadt sind zwei Institutionen als Korrespondierende Mitglieder vertreten.

Ein Teil der Mitglieder sind bei Institutionen angestellt. Hier sind zum Beispiel zu nennen: Die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz, die Stiftung Moritzburg - Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt, die Stiftung Luthergedenkstätten in Wittenberg und Eisleben, das Händelhaus in Halle, das Gleimhaus in Halberstadt, die Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz und das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt.

Ein Großteil der Mitglieder sind als freiberufliche Restauratoren in verschiedensten Fachgebieten tätig.