Aktuelles aus der Landesgruppe Schleswig-Holstein

Restaurator Botho Mannewitz erhält den "Dr. Hartwig-Beseler-Preis 2015"

Der Denkmalfonds Schleswig-Holstein verleiht seit 2011 den mit 1.000 Euro dotierten "Hartwig-Beseler-Preis". undefinedPreisträger des "Dr. Hartwig-Beseler-Preises 2015" ist Restaurator und VDR-Mitglied Botho Mannewitz in Anerkennung seines langjährigen ehrenamtlichen Engagements.

Botho Mannewitz begann seine berufliche Ausbildung, als es noch keine etablierten Strukturen oder Fachspezialisierungen gab. Die Entwicklung der Restaurierungstheorie- und praxis, die ansatzweise vereinzelt schon Anfang des 20. Jahrhunderts, verstärkt aber erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts einsetzte und zu der heutigen Hochschulausbildung führte, hat er miterlebt und seinen Beitrag geleistet. Er blickt auf eine vielfältige Restaurierungspraxis mit zahlreichen hochwertigen Objekten zurück. Das Preisgeld spendet Botho Mannewitz für eine laufende oder bevorstehende denkmalpflegerische Maßnahme.

Der Landeskonservator Dr. Hartwig Beseler (1920-2005) prägte und modernisierte die Denkmalpflege und erhielt viel Anerkennung für seine Tätigkeiten. Mit diesem Preis wird an ihn erinnert. Die Auszeichnung erhalten nur Personen, die sich für die Belange der Denkmalpflege glaubhaft und nachhaltig im Sinne von Beseler einsetzen.


Schlussbericht für das Projekt digiCULT Museem Schleswig-Holstein

undefinedEntwicklung neuer Werkzeuge und Standards zum Wissensmanagement im Rahmen der digitalen Erfassung und Verbreitung des Kulturerbes der schleswig-holsteinischen Museen