Foto_Sigrid Otto

Ergänzungen antiker Skulpturen im Barock und Klassizismus sind Teil der Restaurierungs- bzw. Objektgeschichte. Sophie Haake-Harig und Wolfgang Maßmann erläuterten im Archäologischen Zentrum der Staatlichen Museen zu Berlin die Bedeutung und den Umgang mit diesen „Altrestaurierungen“ aus heutiger konservatorisch-restauratorischer und ästhetischer Sicht an ausgewählten Beispielen. Foto: Sigrid Otto, SMB.