Beitragsjahr 2019

Der VDR bietet ordentlichen und assoziierten Mitgliedern des VDR unter bestimmten Voraussetzungen* die Möglichkeit einer 50%igen Beitragsreduzierung an. Ein begründeter Antrag (mit Nachweis) auf Beitragsreduzierung muss der Geschäftsstelle bis spätestens 31. Dezember schriftlich vorliegen, um im Folgejahr berücksichtigt werden zu können. Bitte beachten Sie: Wurde die Rechnung bereits zugestellt, kann die beantragte Reduzierung erst für […]

Der VDR bietet ordentlichen und assoziierten Mitgliedern des VDR unter bestimmten Voraussetzungen* die Möglichkeit einer 50%igen Beitragsreduzierung an. Ein begründeter Antrag (mit Nachweis) auf Beitragsreduzierung muss der Geschäftsstelle bis spätestens 31. Dezember schriftlich vorliegen, um im Folgejahr berücksichtigt werden zu können. Bitte beachten Sie: Wurde die Rechnung bereits zugestellt, kann die beantragte Reduzierung erst für das darauf folgende Jahr wirksam werden.

*1. Arbeitslosigkeit, 2. Mutterschutz / Erziehungsurlaub, 3. einem Lebenspartner oder Ehegatten (sofern beide Mitglieder des Verbandes sind), 4. ordentlichen und assoziierten Mitgliedern des VDR, die überwiegend im Ausland tätig und die Mitglieder in einem anerkannten ausländischen Restauratorenverband sind, 5. ordentlichen und assoziierten Mitgliedern des VDR, die ein Jahreseinkommen von unter 12.000 € netto haben.