Fachgruppe Präventive Konservierung

Veranstaltungshinweise für die Fachgruppe

Online-Treffen der Fachgruppe Präventive Konservierung

Liebe Mitglieder der Fachgruppe Präventive Konservierung, am 06.11.2021 wird unsere diesjährige Fachgruppensitzung mit den anstehenden Wahlen zum Sprechergremium stattfinden. Die Sitzung wird coronabedingt virtuell stattfinden und von 16 bis 18 Uhr […]

Tagung „Sauber und luftig!? Aspekte der Sammlungspflege I“

Für den Erhalt von Kunst und kulturhistorischen Objekten in Museen, Ausstellungen, historischen Schauräumen und Depots ist deren regelmäßige Pflege eine essentielle Voraussetzung. Die VDR Fachgruppe Präventive Konservierung plant daher vom […]

Online-Vortrag „Papierfischchen – ein neuer Schädling“

Zur Präventiven Konservierung referiert Matthias Stappel,  Dipl.-Restaurator (FH) am Freilichtmuseum Hessenpark in Neu-Anspach am 19. August 2021. Dabei stehen in diesem Vortrag in der Reihe des Restaurierungskolloquiums des TECHNOSEUMs Mannheim […]

Tagung „Im Fokus: Licht!“

Die VDR Fachgruppe Präventive Konservierung plant mit freundlicher Unterstützung der Klassik Stiftung Weimar die Fachtagung „Im Fokus: Licht!“ vom 26.–28.09.2019 im Goethe-Nationalmuseum in Weimar.

16. Mitgliederversammlung und Gremientreffen auf den Messen denkmal und Mutec – jetzt anmelden!

Wie in den zurückliegenden Jahren ist der VDR erneut auf der Messe denkmal 2018 vertreten. Diese findet parallel zur Mutec statt und stellt einen von drei Höhepunkten zum Europäischen Kulturerbejahr […]

Tagung und Workshop zum Integrated Pest Management (IPM) in Museen

Unter dem Titel „Es krabbelt im Museum! Themen zwischen Bestimmung und Bekämpfung“ veranstaltet der AK Konservierung/Restaurierung des Deutschen Museumsbundes in Kooperation mit dem Doerner Institut der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen und der Fachgruppe […]

Exkursion der Fachgruppe Präventive Konservierung in das Museumsdepot der Landeshauptstadt München

Die Fachgruppe Präventive Konservierung lädt für den 27.07.2017 zu einer Exkursion in das Museumsdepot der Landeshauptstadt München ein (10-16 Uhr). Im Anschluss daran findet ab 17 Uhr eine Fachgruppensitzung statt.

Aktuelle Meldungen für die Fachgruppe

„Das Oddy-torium“: Neues von den Celluloseethern

6. September 2022

Konservierungsmittel gelangen mit den behandelten Objekten in Vitrinen. Sie dürfen daher ebenso wie Materialien zum Vitrinenbau oder zur Aufbewahrung keine korrosiven Schadstoffe abgeben. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, die aber kaum überprüft […]

Antrag auf Zulassung von Insitu-Stickstoff in Arbeit

25. August 2022

Zum Dauerbrenner Stickstoff gibt es nur kleine, aber wichtige Neuigkeiten. Der Stand ist, dass die Stiftung Preußischer Kulturbesitz SPK derzeit einen Antrag auf Zulassung des In-Situ-Stickstoffs erarbeiten lässt. Wann der beschieden werden wird, können wir noch nicht sagen.
Aber in der Zwischenzeit sollten sich alle Museen, Sammlungen und Institutionen, die eine Anlage betreiben oder dies planen beim Rathgen Forschungslabor Berlin melden.

Nachbericht zur Tagung über Sammlungspflege „Sauber und Luftig!?“

19. August 2022

Tagung der Fachgruppe Präventive Konservierung an der FH Potsdam, vom 1. bis 3. Juli 2022, ausgerichtet vom VDR in fachlicher Kooperation mit der Fachhochschule Potsdam und der Stiftung Preußischer Schlösser und […]

Forschungsprojekt zur Standardisierung des Indikatortests nach Oddy

5. März 2021

Das Projekt MAT-CH, an dem die HTW Berlin gemeinsam mit der TU Berlin und in Kooperation mit verschiedenen Museen arbeitet, läuft bereits seit 2015 mit dem Ziel, den bewährten Indikatortest nach Oddy zu innovieren. In der zweiten Phase (MAT-CH 2.0.) ist das Forschungsteam nun damit befasst, die Indikatorplättchen zu innovieren.

Forschungsprojekt zu Papierfischchen und Geisterfischchen

9. Februar 2021

Rathgen-Forschungslabor erforscht gemeinsam mit dem Museum für Naturkunde Berlin die invasiven Schädlingsarten Papierfischchen Ctenolepisma longicaudata Escherich und Geisterfischchen Ctenolepisma calva (Ritter) auf ihre genetische Variabilität. Dadurch gewonnene Daten könnten zu […]

Jetzt zählt’s! Dringender Aufruf zur Beteiligung am Stickstoff-Anhörungsverfahren

19. Dezember 2019

Verehrte Kolleginnen und Kollegen, zum wiederholten Male sind wir genötigt, uns zum Thema des Stickstoffverbots an Sie zu wenden. Leider ist die aktuelle Entwicklung nicht dazu geeignet, dass wir uns […]