Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Büchse der Pandora – Best Practice II

14. März - 15. März

In diesem Weiterbildungskurs und Workshop zur Biozidproblematik, der von den Paz Laboratorien am 14. und 15.03.2019 in Berlin angeboten wird, geht es um Probleme und Strategien im Umgang mit schadstoffbelastetem Kulturgut.
Die Teilnehmer erhalten Informationen über die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, arbeitsmedizinische Maßnahmen, Biomonitoring; „Kontamination im Depot“ – Ein Erfahrungsbericht aus dem Bayerischen Nationalmuseum; Schadstoffproblematik im Depot, Strategie in der Depotplanung.

Die Paz Laboratorien gehören zu den Fördermitgliedern des VDR.
Für VDR-Mitglieder gelten die ermäßigten Kursgebühren!

Weitere Informationen zur Kursbeschreibung, zum Programm und zur Anmeldung.

Details

Beginn:
14. März
Ende:
15. März
Veranstaltungskategorie: