Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tag der Restaurierung und Denkmalpflege der BBIK am 16.11.2018 in Potsdam

16. November @ 10:00 - 15:00

In Zusammenarbeit mit dem VDR und der Fachhochschule Potsdam findet am 16. November 2018 der 3. Restauratorentag der Brandenburgischen Ingenieurkammer (BBIK) in Potsdam statt. Die Veranstaltungsreihe trägt nun den Namen „Tag der Restaurierung und Denkmalpflege“ und wird von der gleichnamigen, 2018 gegründeten Fachsektion „Restaurierung und Denkmalpflege“ mit neuem Leben gefüllt.

Unter dem wegweisenden Thema „Projektierung in Restaurierung und Denkmalpflege“ werden verschiedene Referenten sowohl zum Thema Restaurierungsplanung und Vergabe als auch zur praxisnahen Interaktion mit anderen Fachleuten vortragen. Des weiteren wird das Thema Honorar eine größere Rolle spielen.

Der Restaurator als Fachplaner ist nach wie vor ein eher stiefmütterlich gehandhabtes Thema. Gesetzliche Vorgaben oder sonstige Verordnungen bestehen bisher nicht, selbst eine spezifische Berufshaftpflichtversicherung für Restaurierungsplaner ist nicht existent. Die Fachtagung eröffnet so eine Reihe von richtungsweisenden Veranstaltungen, in denen Honorarfragen, Versicherungen, Vergabe, Gesichtspunkte der Altersvorsorge und die Durchsetzung eines auskömmlichen Preisniveaus in Anlehnung an die HOAI im Mittelpunkt stehen werden.

 

Das vorläufige Programm ist unter folgender Adresse zu finden:

https://www.bbik.de/assets/files/Seminare/2018/Programm_Restauratorentag_2018.pdf

Die Anmeldung erfolgt über die Brandenburgische Ingenieurkammer:

https://www.bbik.de/weiterbildung/seminartabelle/

Details

Datum:
16. November
Zeit:
10:00 - 15:00
Veranstaltungkategorie:
Website:
https://www.bbik.de/weiterbildung/seminartabelle/

Veranstaltungsort

Fachhochschule Potsdam
Kiepen heuerallee 5
Potsdam, Brandenburg 14469 Deutschland
+ Google Karte