2022-05-28_Güstrow-STau_055

Die kunstgeschichtliche Einordnung zum mittelalterlicher Kelchschrank mit Schnitzplastik und unrestaurierter Polychromie erhielten wir von der Kunsthistorikerin Dr. Kaja von Cossart. Unglaublich frisch wirken die unrestaurierten Bemalungen auf den Türflügel-Innenseiten (Foto: Sven Taubert)