Liane Albrecht
Diplom-Restaurator(in)

Konservierung und Restaurierung von vielfältiger Materialgruppen und -kombinationen. U.a. archäologische Gläser und Keramik, Freilegung von arhäologischen Metallfunden aus versilberter Bronze, Restaurierung einer vergoldeten Tafelaufsatzes und eines Tornisters aus einer Leder-Fellkomination des 19. Jahrhunderts. Mehrjährige praktische Erfahrung im Ausstellungsauf- und abbau sowie mit Objekttransporten.

2 Jahre Vorpraktikum im Adelhausermuseum in Freiburg in der ethologische Restaurierung und in den reiss-Engelhorn Museen in der kunsthandwerklichen Restaurierung. Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste mit Diplomabschluss. Weitere Praktika am Landesamt für Denkmalpflege BW in Esslingen und Tübingen (Archäologische Objekte) und in den Reiss-Engelhorn Museen (Ethnologische Objekte) Freiberufliche Tätigkeit in den Reiss-Engelhorn Museen und im Stadtmuseum Ditzingen. Restauratorin am Landesamt für Archäologie, Dresden in der Nassholz- und Nasslederkonservierung.