Die Vergänglichkeit des Materials – Gesamtband (Download)

Beiträge der Kölner Fachtagung E-Book Herausgegeben vom Verband der Restauratoren e.V. (VDR) Künstlerintention versus Restaurierbarkeit In ihrer täglichen Arbeit haben es Restauratoren mit einer Vielzahl unterschiedlicher Materialien zu tun. Ob Leuchtstoffröhren, Polyurethan- Elastomere, Videoband, Kreide, Blut oder Ölfarbe – es gibt kaum ein Material, das in der Gegenwartskunst nicht Verwendung fände. Die Bandbreite der von zeitgenössischen Künstlern verwendeten Materialien und […]

32,00 

Beschreibung

Beiträge der Kölner Fachtagung
E-Book

Herausgegeben vom
Verband der Restauratoren e.V. (VDR)

Künstlerintention versus Restaurierbarkeit

In ihrer täglichen Arbeit haben es Restauratoren mit einer Vielzahl unterschiedlicher Materialien zu tun. Ob Leuchtstoffröhren, Polyurethan- Elastomere, Videoband, Kreide, Blut oder Ölfarbe – es gibt kaum ein Material, das in der Gegenwartskunst nicht Verwendung fände. Die Bandbreite der von zeitgenössischen Künstlern verwendeten Materialien und Praktiken ist schier endlos. Als Quelle dienen Produkte aus Industrie, Konsum- und Alltagskultur. Bereits unter den Künstlern des 19. Jahrhunderts existierte eine Experimentierfreudigkeit gegenüber Materialkombinationen und -techniken, mit deren konservatorischen Folgen Restauratoren heute noch zu tun haben.

Die oftmals geringe Langzeitstabilität der verwendeten Materialien erfordert häufig ein Eingreifen des Restaurators. Kunststoffe beispielsweise sind unbeständiger als es der Anschein oder die Produktbeschreibung des Herstellers zunächst vermuten lassen. Sie verändern ihr äußeres Erscheinungsbild beziehungsweise zerfallen sogar unter optimalen konservatorischen Bedingungen.


Die Vergänglichkeit des Materials,
Beiträge der Kölner Fachtagung.
Verband der Restauratoren (Hg.),
E-Book (pdf), 173 Seiten, zahlreiche Abbildungen,
Eigenverlag Bonn, 2015
ISBN 978-3-930015-71-9
Erhältlich als Einzelartikel (3,99 Euro) oder
als Gesamtausgabe mit allen 10 Artikeln (32,00 Euro) zum Download.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Be the first to review “Die Vergänglichkeit des Materials – Gesamtband (Download)”