Franziska Lipp: Kittsysteme für Holztafelgemälde mit großflächigen Malschichtverlusten (Download)

  An der Universität für angewandte Kunst Wien, Institut für Konservierung und Restaurierung, wurden 2012 im Rahmen einer Diplomarbeit Untersuchungen zu Kittsystemen für großflächige Fehlstellen in Holztafelgemälden durchgeführt. Als Beispielobjekt diente ein beidseitig bemalter Altarflügel (1515) aus dem Universalmuseum Joanneum Graz mit großflächigen Fehlstellen im gesamten Farbschichtpaket, welche durch einen Wasserschaden entstanden waren. Aktuell gebräuchliche […]

3,99 

Artikelnummer: ISBN 978-3-930015-03-0 (15) Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

 

An der Universität für angewandte Kunst Wien, Institut für Konservierung und Restaurierung,
wurden 2012 im Rahmen einer Diplomarbeit Untersuchungen zu Kittsystemen für
großflächige Fehlstellen in Holztafelgemälden durchgeführt. Als Beispielobjekt diente ein
beidseitig bemalter Altarflügel (1515) aus dem Universalmuseum Joanneum Graz mit
großflächigen Fehlstellen im gesamten Farbschichtpaket, welche durch einen Wasserschaden
entstanden waren.
Aktuell gebräuchliche Materialien und Techniken wurden zunächst in einer internationalen
Umfrage evaluiert. Mittels einer ausführlichen Versuchsreihe an zum Teil künstlich
gealterten Kittungsprobekörpern mit verschiedenen Materialkombinationen konnte eine
für den Altarflügel geeignete Kittmasse gefunden werden. Untersucht wurde unter anderem
das Verhalten der Kittmassen bei stark veränderter Luftfeuchtigkeit sowie während
der künstlichen Alterung in einem Klimaschrank.

Einzelbeitrag aus dem Band “Konservierung und Restaurierung von Holztafelgemälden – Erfahrungen aus der Praxis” (S. 187–201).

 

Erschienen in:

Konservierung und Restaurierung von Holztafelgemälden – Ehrfahrungen aus der Praxis,
Beiträge zur gleichnamigen Fachtagung vom 8. bis 10. Mai 2015 in Dresden
Verband der Restauratoren (Hg.),
E-Book (pdf), 260 Seiten, zahlreiche Abbildungen,
Eigenverlag Bonn, 2019
ISBN 978-3-930015-03-0
Erhältlich als Einzelartikel (3,99 Euro) oder
als Gesamtausgabe mit allen 20 Artikeln (29,90 Euro) zum Download.

Die Infoseiten der Gesamtausgabe (Impressum, Inhaltsverzeichnis, Grußwort, Vorwort, Autorenverzeichnis) können Sie hier einsehen.