Assistenzrestaurator/in (m/w/d)

In Vorbereitung auf und für die documenta fifteen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Assistenzrestaurator*in (m/w/d).

Stellenangebote
Erstellt vor 2 Monaten

Die documenta und Museum Fridericianum gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die von der Stadt Kassel und dem Land Hessen als Gesellschafter getragen und finanziert, und zudem durch die Kulturstiftung des Bundes finanziell unterstützt wird. In die Verantwortung der gemeinnützigen GmbH gehören die alle fünf Jahre stattfindende documenta Ausstellung, das Fridericianum, das documenta archiv, das documenta Institut und die documenta Halle.

In Vorbereitung auf und für die documenta fifteen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Assistenzrestaurator*in (m/w/d) für die konservatorisch-restauratorische Mitarbeit im Ausstellungsauf- und -abbau und der Betreuung der Ausstellungsorte während der Laufzeit der documenta fifteen.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (40h/Woche), befristet bis 31.10.2022.

Ihre Aufgaben:

* Konservatorisch-restauratorische Mitarbeit im Auf- und Abbau

* Erstellen von Zustandsprotokollen

* Durchführen von konservatorischen Maßnahmen im Bedarfsfall

* Objektpflege, konservatorische Ausstellungsbetreuung

* Ggf. Mitarbeit im Arthandling

Ihr Profil:

* Studium im Bereich Konservierung-Restaurierung (mind. Bachelor/ Vordiplom)

* Erfahrungen im konservatorisch-restauratorischen Umgang mit zeitgenössischer Kunst und modernen Materialien

* Teamfähigkeit und hohe Kommunikationsbereitschaft

* Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

* Sorgfältige, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise:

* Erfahrung im Umgang mit (zeitgenössischen) Gemälden sowie mit Grafiken sind wünschenswert.

Es erwartet Sie:

• ein angenehmes, abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld im internationalen Kunst- und Ausstellungskontext

Der Arbeitsort ist Kassel.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihren Gehalts- oder Honorarvorstellungenausschließlich in elektronischer Form per E-Mail (ein zusammenhängendes PDF, max. 5 MB) an bewerbungen(at)documenta.de.

Ansprechpartnerinnen für Fragen zum Aufgabengebiet:

Larissa Hüttenhein
Koordinatorin Produktion und Technik

huettenhein(at)documenta.de

Marlies Peller
Koordination Restaurierung

peller(at)documenta.de

Ansprechpartnerin für Fragen zum Aufgabengebiet und zum Bewerbungsverfahren:

Brigitte Gabler
Leitung Personal

bewerbungen(at)documenta.de


Anbieter 
documenta und Museum Fridericianum GmbH

Ansprechpartner Marlies Peller

Straße Friedrichsplatz 18

Ort Kassel

PLZ 34117

E-Mail peller(at)documenta.de

Job Features

Stellen-KategorieModerne und zeitgenössische Kunst

Apply Online