Konservator*in-Restaurator*in (80%)

Als Nachfolge für die jetzige Stelleninhaberin sucht das Historische Museum Basel eine/n  Konservator*in-Restaurator*in Fachbereich Gemälde und Skulptur (80%).

Stellenangebote
Erstellt vor 1 Monat

Das Historische Museum Basel (www.hmb.ch) zählt mit seinen drei Ausstellungshäusern und rund 100 Mitarbeitenden zu den bedeutendsten kulturhistorischen Museen am Oberrhein. Es sammelt, bewahrt, dokumentiert und erforscht relevante Zeugnisse des kulturellen Erbes für künftige Generationen, vermittelt den Besucherinnen und Besuchern die Geschichte Basels und ist ein Ort der Auseinandersetzung mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Als Nachfolge für die jetzige Stelleninhaberin sucht das HMB per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine/n  Konservator*in-Restaurator*in Fachbereich Gemälde und Skulptur (80%).

Ihre Aufgaben

Die Kernaufgabe dieser Funktion besteht in der Konservierung, Restaurierung, Pflege sowie Zustandskontrolle von Malerei und polychromierter Skulptur aus allen Epochen. Dazu gehört das Erstellen von Konservierungs- und Restaurierungskonzepten sowie deren praktische Durchführung und Dokumentation. Weiter beinhaltet die Funktion die Mitarbeit bei allgemeinen Aufgaben der präventiven Konservierung wie z.B. Klimaüberwachung mittels WiFi-Datenlogger, Integrated Pest Management oder Umlagerungsprojekte. Museumsspezifische Aufgaben wie die Erarbeitung objektgerechter Einrichtungen in der Sammlungspräsentation, in den Sonderausstellungen sowie in den Depots, inkl. Objekthandling, und die Betreuung des Leihverkehrs (Beurteilung der Ausleihbarkeit, Erstellen von Zustandsprotokollen, Kurierdienste) sowie gutachterliche Tätigkeit und Beratung im fachspezifischen Rahmen an internen und externen Objekten gehören ebenfalls zum vielseitigen Aufgabengebiet. Im Weiteren wird die Mitwirkung an Vermittlungsaufgaben des HMB und die Betreuung von Praktikant/innen erwartet.

Unsere Anforderungen

Neben einem abgeschlossenen Hochschul- oder Fachhochschulstudium (Master oder Diplom) in Konservierung-Restaurierung erwarten wir mehrjährige praktische Berufserfahrung in der Konservierung-Restaurierung von Gemälden und Skulptur sowie fundierte Kenntnisse der präventiven Konservierung. Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (MS Office, Datenbanken) sowie gute mündliche und schriftliche Deutsch- sowie Englischkenntnisse setzen wir voraus. Für diese Funktion ist eine selbständige, effiziente und zielorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägtes organisatorisches Geschick ausschlaggebend. Zudem wünschen wir uns eine zuverlässige, flexible und belastbare Person mit ausgeprägter Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Unser Angebot

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, dann erwartet Sie ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet sowie ein attraktives Arbeitsumfeld in einem engagierten Team.

Kontakt

Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Marcus Jacob, Chefrestaurator, Telefon +4161 205 86 55 oder per Mail an marcus.jacob(at)bs.ch (vom 02.09.-19.09. abwesend).

Fragen zu Ihrer Bewerbung und dem Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne Herr Jan Tauchert, Telefon: +41 61 267 66 24.

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit Lebenslauf, Diplomen und Arbeitszeugnissen online (https://stellenmarkt.bs.ch/KTBS/de/internet/jobs/Konservatorin-Restauratorin-Fachbereich-Gemälde-und-Skulptur–3044089/) oder per Post (Human Resources, Marktplatz 9, CH-4051 Basel) an das Präsidialdepartement Basel-Stadt.

Anbieter Historisches Museum Basel

Ansprechpartner Marcus Jacob

Straße Steinenberg 4

Ort Basel

PLZ 4001

Telefon +41612058655

E-Mail marcus.jacob(at)bs.ch

Website www.hmb.ch

 

Job Features

Stellen-KategorieGemälde; Polychrome Bildwerke

Apply Online