Praktikumsstelle zur Vorbereitung auf das Hochschulstudium

Beim Landesarchiv Baden-Württemberg ist in der Außenstelle Institut für Erhaltung von Archiv- und Bibliotheksgut in Ludwigsburg eine Praktikumsstelle zu besetzen.

Praktikumsangebote
Erstellt vor 1 Monat

Beim Landesarchiv Baden-Württemberg ist in der Außenstelle Institut für Erhaltung von Archiv- und Bibliotheksgut in Ludwigsburg zum 1. September 2023 eine Praktikumsstelle in der Restaurierung zur Vorbereitung auf das Hochschulstudium für die Dauer von einem Jahr zu besetzen.

Das Institut für Erhaltung koordiniert die Umsetzung des Landesrestaurierungsprogramms Baden-Württemberg und die vielseitigen Bestandserhaltungsaktivitäten im Landesarchiv. In seinen Werkstätten für Konservierung, Restaurierung, Digitalisierung und Mikroverfilmung trägt es wesentlich zur verantwortungsvollen gesellschaftlichen Aufgabe der Sicherung und Erhaltung des schriftlichen Kulturerbes in Baden-Württemberg bei.

 

Wir vermitteln Grundlagen der Konservierung und Restaurierung von Archiv- und Bibliotheksgut. Es wird Ihnen die Möglichkeit geboten, die verschiedenen Werkstattbereiche des Instituts kennenzulernen. Dort erhalten Sie Einblicke in die konservatorische und restauratorische Bearbeitung von Akten, Karten, Pergamenturkunden und Bänden. Auf diese werden vielfältige Aspekte Schriftgutrestaurierung ebenso wie dafür notwendige wesentliche handwerkliche Grundlagen in ausgewählten Bereichen vermittelt. Das Anfertigen einer fotografischen und schriftlichen Restaurierungsdokumentation gehört hierbei ebenso zum Spektrum der herangeführten Tätigkeiten wie eine kritische Auseinandersetzung mit Restaurierungskonzepten. In weitere Themen der
Bestandserhaltung wie die Notfallvorsorge und eine objektschonende Begleitung von Scan- bzw. Digitalisierungsprozessen wird eingeführt.

 

Wir erwarten von Ihnen Begeisterungsfähigkeit und Neugier für den Beruf des Restaurators. Für die Qualifizierung zum Hochschulstudium bringen Sie Hoch- bzw. Fachhochschulreife, Zielstrebigkeit und Eigeninitiative mit. Ihre Absicht, ein Studium im Fachbereich Restaurierung aufzunehmen, legen Sie bitte in Ihrem Motivationsschreiben dar. Sie verfügen über Aufgeschlossenheit, Engagement und ein hohes Verantwortungsgefühl und besitzen breit aufgestellte Interessen in Naturwissenschaften, Kunsttechnologie und (Kunst)-historik. Handwerkliches Geschick oder buchbinderische Kenntnisse sind von Vorteil, aber nicht erforderlich.

 

Wir bieten Ihnen eine Praktikumsvergütung in Höhe von 440,00 Euro monatlich, familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten, eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre, Angebote zum
Betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie Unterstützung der Mobilität mit einem Zuschuss zum JobTicket BW.

 

Die Praktikumstelle ist für die Dauer von 12 Monaten befristet. Es handelt sich um eine Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von 100% (39,5 Stunden).

 

Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über www.interamt.de / ID 955836 bis spätestens 18.06.2023.

 

Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist Herr Zech (Telefon 07141/64854-6622).
Bei organisatorischen Fragen zum Praktikum wenden Sie sich bitte an Frau Warik (Telefon 0711/212-4251).

 

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail nehmen wir daher nur in begründeten Einzelfällen entgegen. Bitte setzen Sie sich dafür mit uns in Kontakt.

Anbieter Landesarchiv Baden-Württemberg

Ansprechpartner Natalie Warik

Straße Urbanstraße 31A

Ort Stuttgart

PLZ 70182

E-Mail natalie.warik(at)la-bw.de

Website https://www.landesarchiv-bw.de/de/aktuelles/stellenausschreibungen/47834

 

Job Features

Stellen-KategorieGrafik, Archiv- und Bibliotheksgut

Apply Online