Restaurator/in Bauforschung

Die Kantonale Denkmalpflege Basel-Stadt sucht eine:n Restaurator:in/ Bauforscher:in
Stellenangebote
Erstellt vor 1 Monat

Restaurator/in Bauforschung 50%–60%

Bau- und Verkehrsdepartement, Städtebau und Architektur, Kantonale Denkmalpflege
per 1. September 2024 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Untersuchungen durchführen: Sie sind verantwortlich für bauhistorische und punktuelle restauratorische Untersuchungen, das Erarbeiten von Restaurierungsstandards und die detaillierte Erfassung, Aufarbeitung und Weitergabe der Daten und Erkenntnisse.

Projekte koordinieren: Sie koordinieren interdisziplinäre Projekte mit externen Auftragnehmern und unterstützen die Kolleginnen und Kollegen in der Denkmalpflege. Sie erstellen Text-, Bild- und Plandokumente in 2D- und 3D-Modellierung.

Bauteilarchiv entwickeln: Im Weiteren unterstützen Sie bei der Inventarisierung, Konservierung und Weiterentwicklung des historischen Bauteilarchivs der kantonalen Denkmalpflege.

 

Ihr Profil

Erfahrung: Dank Ihren Erfahrungen im historischen Bauhandwerk können Sie Materialien und Techniken analysieren und Lösungen zur Erhaltung und Restaurierung erarbeiten. Mit Ihren Kenntnissen in der Bauforschung können Sie Untersuchungen durchführen.

Persönlichkeit: Sie sind selbständiges Arbeiten in interdisziplinären Projekten gewohnt und arbeiten team- sowie zielorientiert.

Ausbildung: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium Restaurierung/Konservierung FH (Master) oder Vergleichbares. Kenntnisse in historischen Wissenschaften oder Architektur sind von Vorteil.

Sprache: Für detailliertes Verfassen von Untersuchungsberichten sowie verständliches Vermitteln an Fachpersonen und Laien benötigen Sie eine ausgezeichnete mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Hochdeutsch und gutes Hörverständnis in Schweizerdeutsch.

Einblick in unsere Arbeit

Die Dienststelle Städtebau & Architektur des Bau- und Verkehrsdepartements steuert die räumliche, architektonische und denkmalpflegerische Entwicklung des Kantons Basel-Stadt: von einzelnen, kantonseigenen Gebäuden bis hin zur Gesamtstadt. Die Leistungen reichen von der Entwicklung raumplanerischer und städtebaulicher Konzepte bis hin zum Projekt- und Gebäudemanagement komplexer Hochbauten. Die Dienststelle setzt sich unter Einbezug von öffentlichen und privaten Interessen für eine hohe Lebens- und Aufenthaltsqualität ein: für eine qualitätsvolle Weiterentwicklung der Baukultur Basels.

In der Kantonalen Denkmalpflege engagieren wir uns für die Pflege, Erhaltung, Erforschung, Dokumentation und Vermittlung des baukulturellen Erbes von Basel. Wir leisten damit einen wichtigen Beitrag für ein attraktives, lebendiges und identitätsstiftendes Umfeld für die Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons. Wir verfolgen als wesentliches Ziel, mit Bauherrschaften, Architekten und Planenden einvernehmliche Lösungen zu finden, um historische Bauwerke unter Wahrung des baukulturellen Zeugniswerts zukunftstauglich zu erhalten. Wir leisten damit seit 100 Jahren einen Beitrag zum Klimaschutz.

 

Anbieter Kantonale Denkmalpflege Basel-Stadt

Ansprechpartner Sabrina Kerker, HR Business Partner

Straße Münsterplatz 11

Ort Basel

PLZ 4001

Telefon 0612672135

E-Mail sabrina.kerker(at)bs.ch

Website https://stellenmarkt.bs.ch/kbs/job/details/3569360/

Apply Online