Renata_Stih_Lektueretreffen_FG_MZK_2018_Foto_Eva_Riess

Abb. 2: Renata Stih erklärt den Teilnehmer*innen die Grundrisskarte. Die Stadtpläne von 1933 und 1993 wurden von Stih und Schnock für ihre Arbeit „Places of Remembrance/Orte des Erinnerns“ übereinander gelagert. Foto: Eva Rieß