Willkommen beim Verband der Restauratoren!

Wir sind der Berufs- und Fachverband für Restauratoren und vertreten rund 3.000 Mitglieder auf Bundesebene. Wir engagieren uns für den Schutz und die sachgerechte Bewahrung unseres gemeinsamen Kunst- und Kulturgutes.

Wir geben dem Kulturerbe ein Gesicht!

Kunstwerke und Kulturgüter stiften Identität und geben uns einen lebendigen Einblick in die Vergangenheit. Sie zu schützen und für die Nachwelt zu bewahren, ist die besondere Aufgabe der Restauratoren.

Gut aufgestellt mit dem VDR

Als Berufs- und Fachverband vertreten wir die Belange unserer Mitglieder gegenüber Politik und Verwaltung. Unseren Mitgliedern bieten wir Beratung,Unterstützung sowie eine Vielzahl von Vorteilen und Vergünstigungen.

VDR-Newsletter

Monatlich kostenlos Neuigkeiten per E-Mail erhalten

Bitte gib Deinen Namen ein.
Bitte gib eine valide E-Mail Adresse an.
Etwas ist schief gegangen. Bitte prüfe Deine eingaben und versuche es erneut.

FORWARD – Forum Wissenschaftliches Arbeiten in Restaurierung und Denkmalpflege

In Vorbereitung auf ECHY 2018 präsentiert der VDR seine Plattform zum interdisziplinären Erfahrungsaustausch am 30.06.2017 in Berlin.

Veranstaltungen des VDR

BayernKarte

Treffen der Landesgruppe Bayern

Die Vorsitzenden der Landesgruppe Bayern laden herzlich zum Treffen der Landesgruppe am 29.06.2017 nach München ein. Treffpunkt ist um 14:30 Uhr im Hof der Alten Münze, Hofgraben 4 in München. Nach einer Führung durch die Werkstätten der Bau- und Kunstdenkmalpflege des Landesamts für Denkmalpflege haben wir ab 17 Uhr einige Tische in einem Lokal in […]

FORWARD_Programm_Bild_quer

FORWARD – Forum Wissenschaftliches Arbeiten in Restaurierung und Denkmalpflege

In Vorbereitung auf das Europäische Jahr des Kulturellen Erbes ECHY 2018 präsentiert der VDR eine Plattform zum interdisziplinären Erfahrungsaustausch. Mit „FORWARD – Forum Wissenschaftliches Arbeiten in Restaurierung und Denkmalpflege“ rücken wir am 30. Juni 2017 mit Unterstützung der HTW Berlin die Wissenschaftlichkeit des Tuns in der Denkmalpflege und in den Museen in den Mittelpunkt.

Cover_Faltblatt_IGSF

Treffen der Interessengruppe Selbstständige/Freiberufler

Das nächste Treffen der Aktiven in der Interessengruppe Selbstständige/Freiberufler findet am 8. Juli 2017 (10.30 bis ca.19 Uhr) und am 9. Juli 2017 (10 bis ca. 13.30 Uhr) in Stuttgart/ Fellbach statt.

Illusionistisch wiedergegebenes Sakristeischränkchen, 15. Jh., Fresken im Presbyterium der Kirche zum Hl. Stephan, Obermontani, Morter/ Südtiroler Vinschgau, Foto: Verena Mumelter

Symposium „Trompe-l’œil – Illusion und Wirklichkeit“

Anlässlich des Europäischen Kulturerbejahrs 2018 (ECHY) möchten die deutschsprachigen europäischen Restauratorenverbände ihre Zusammenarbeit mit einer gemeinsamen Fachtagung vertiefen. Die Konferenz ist als zweitägiges Symposium geplant und wird im Rahmen der EXPONATEC COLOGNE in Köln am 23. und 24.11.2017 stattfinden.

Termine aus der Branche

14th Masterclass „Tracing Paper Conservation“

Conservação e Restauro announces their 14th Masterclass in conservation. „Tracing Paper Conservation“ with Hildegard Homburger is scheduled for July 6th and 7th 2017 in Porto, Portugal 2017_14th_Masterclass_Tracing_Paper_Porto

Seminar „Fachkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit“

Der Studiengang Kunsttechnologie, Konservierung und Restaurierung von Kunst- und Kulturgut der Hochschule für Bildende Künste Dresden bietet vom 10.-12.07.2017 ein Blockseminar über „Fachkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit“ an.

Vortrag „Baden-Württembergs steinerne Schätze und ihre Bedeutung für Architektur und Baudenkmalpflege“

Die Materialprüfungsanstalt Stuttgart präsentiert im dritten Teil Ihrer Vortragsreihe aktuelle Forschungsergebnisse an Kulturdenkmalen mit dem Schwerpunkt „Tragfähigkeit historischer Gebäude“. Am 12.07.2017 spricht Dr. Wolfgang Werner über Baden-Württembergs „steinerne Schätze“.

ABK Stuttgart Rundgang 2017

Traditionell zum Abschluss des Sommersemesters öffnen die rund 900 Studierenden der Akademie dann vom 14. bis 16. Juli 2017 wieder ihre Ateliers und Klassenräume, um Neugierigen und Kunstinteressierten beim Rundgang einen Einblick in ihr Schaffen zu gewähren. Neben der Ausstellung aktueller Studienarbeiten aus den vier Fachrichtungen Kunst, Architektur, Design und Kunstwissenschaften-Restaurierung stehen unter anderem Preisverleihungen, thematische […]

Call for Papers: 19th International Congress of Classical Archaeology

The 19th International Congress of Classical Archaeology 2018 will be held in Cologne and Bonn, 22-26 May 2018 and focus on the primary theme „Archaeology and Economy in the Ancient World“.

Studentenworkshop „Zwischen Andacht und Nutzungswandel – Der Parkfriedhof Ohlsdorf in Hamburg“

Das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) veranstaltet auch in diesem Jahr wieder einen Studentenworkshop für Studierende der Fachrichtungen Architektur, Denkmalpflege, Geschichte, Kunstgeschichte, Restaurierungswissenschaften sowie Stadt- und Landschaftsplanung, der vom 3. bis 10. September 2017 in Hamburg unter dem Titel „Zwischen Andacht und Nutzungswandel – Der Parkfriedhof Ohlsdorf in Hamburg“ stattfindet. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 […]