Willkommen beim Verband der Restauratoren!

Wir sind der Berufs- und Fachverband für Restaurator:innen und vertreten rund 3.000 Mitglieder auf Bundesebene.

Neu im Blog

stark_gegründet no.4

Im Blog sprechen wir mit jungen Freiberufler:innen über ihren Weg in die Selbstständigkeit.

Wir geben dem Kulturerbe ein Gesicht!

Kunstwerke und Kulturgüter stiften Identität und geben uns einen lebendigen Einblick in die Vergangenheit. Sie zu schützen und für die Nachwelt zu bewahren, ist die besondere Aufgabe der Restaurator:innen.

Gut aufgestellt mit dem VDR

Als Berufs- und Fachverband vertreten wir die Belange unserer Mitglieder gegenüber Politik und Verwaltung. Unseren Mitgliedern bieten wir Beratung, Unterstützung sowie Vorteile und Vergünstigungen.

Europäischer Tag der Restaurierung

Am 16. Oktober 2022 laden Sie herzlich dazu ein, die Arbeitswelt der Restaurator:innen kennenzuerlernen.

Neueste Meldungen

Veranstaltungen des VDR

11. VDR Online-Studierendenkolloquium 2022 – StuKo

Die IG RiA (Restauratoren in Ausbildung) vom VDR lädt am 01. und 02.10.2022 herzlich zum 11. VDR Studierendenkolloquium ein, welches erneut online stattfinden wird.

Mehr lesen >

AUSGEBUCHT: Tagung „Tragfähig?! Konservierung und Technologie textiler Bildträger“

Die Veranstaltung ist seit dem 22.06.2022 ausgebucht! Das Tagungsteam der VDR Fachgruppe Gemälde plant weiterhin in fachlicher Kooperation mit der Hochschule für Bildenden Künste Dresden die Fachtagung „Tragfähig?! Konservierung und […]

Mehr lesen >

5. Europäischer Tag der Restaurierung

Am 16. Oktober veranstaltet der Verband der Restauratoren den 5. Europäischen Tag der Restaurierung in Deutschland.  Deutschland- und europaweit geben Restaurator:innen an diesem Sonntag exklusive Einblicke in ihre Arbeitsplätze, die […]

Mehr lesen >

Fachtagung „Porentief rein?! Reinigung von Möbeln und Holzobjekten in der Konservierung und Restaurierung“

Das Sprechergremium der VDR Fachgruppe Möbel und Holzobjekte plant die Fachtagung „Porentief rein?! Reinigung von Möbeln und Holzobjekten in der Konservierung und Restaurierung“ vom 22. bis 24.09.2022 mit freundlicher Unterstützung des […]

Mehr lesen >

Die Pflege und Bewahrung der ihnen anvertrauten Werke und Objekte ist eine wesentliche Aufgabe der Museen. Mit dem Restaurierungsprogramm Bildende Kunst unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen Museen und Sammlungen darin, dringend notwendige und für ihre Arbeit unerlässliche Konservierungs- und Restaurierungsmaßnahmen durchzuführen. Dabei kooperiert das Ministerium für Kultur und Wissenschaft (MKW) mit dem Verband der Restauratoren (VDR), bei dem die Koordinationsstelle angesiedelt ist. Seit 2008 konnten rund 200 Projekte zur Restaurierung und Konservierung von Werken der Bildenden Kunst gefördert werden. Auf unserer Website informieren wir über bisherige Projekte, Förderrichtlinien und Antragstellung.

Unsere Neuerscheinungen

Unsichtbar. Faszination Restaurierung

Cover der Broschüre Unsichtbar, die Besucher künftig durch das Neue Museum begleitet.

Kulturerbe Siebenbürgische Kirchenburgenlandschaft

Kulturerbe Siebenbürgische Kirchenburgenlandschaft

Konservierung und Restaurierung von Holztafelgemälden

Konservierung und Restaurierung von Holztafelgemälden

Transparente Oberflächen auf Holz

Transparente Oberflächen auf Holz

Fachzeitschrift „Beiträge zur Erhaltung von Kunst- und Kulturgut“

Fachzeitschrift „Beiträge zur Erhaltung von Kunst- und Kulturgut“

Partner

Gemeinsam machen wir uns stark für den Schutz und die Bewahrung unserer Kulturgüter.

Fördermitglieder

„Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muss.“  Hermann Gmeiner, österreichischer Sozialpädagoge, 1919-1986.
Der Verband der Restauratoren dankt seinen Fördermitgliedern für die ideele und finanzielle Unterstützung!