Willkommen beim Verband der Restauratoren!

Wir sind der Berufs- und Fachverband für Restauratoren und vertreten rund 3.000 Mitglieder auf Bundesebene. Wir engagieren uns für den Schutz und die sachgerechte Bewahrung unseres gemeinsamen Kunst- und Kulturgutes.

Wir geben dem Kulturerbe ein Gesicht!

Kunstwerke und Kulturgüter stiften Identität und geben uns einen lebendigen Einblick in die Vergangenheit. Sie zu schützen und für die Nachwelt zu bewahren, ist die besondere Aufgabe der Restauratoren.

Gut aufgestellt mit dem VDR

Als Berufs- und Fachverband vertreten wir die Belange unserer Mitglieder gegenüber Politik und Verwaltung. Unseren Mitgliedern bieten wir Beratung,Unterstützung sowie eine Vielzahl von Vorteilen und Vergünstigungen.

VDR-Newsletter

Monatlich kostenlos Neuigkeiten per E-Mail erhalten

Bitte gib Deinen Namen ein.
Bitte gib eine valide E-Mail Adresse an.
Etwas ist schief gegangen. Bitte prüfe Deine eingaben und versuche es erneut.

TROMPE-L’ŒIL – ILLUSION UND WIRKLICHKEIT

Die deutschsprachigen Restauratorenverbände VDR (Deutschland), SKR (Schweiz), ÖRV (Österreich) und VRKS­‐ARCA (Südtirol) laden ein zur gemeinsamen Tagung am 23. und 24. November 2017 in Köln.

Veranstaltungen des VDR

Bildnachweis: Links: © Kunsthistorisches Museum Wien; Mitte: © Johanna Wilk; Rechts: © Esterházy Betriebe GmbH, Foto: Foto im Lohnbüro

Exkursion zu Kunst- und Wunderkammern in und um Wien

Die Fachgruppe Kunsthandwerkliche Objekte lädt vom 20.-21. Oktober 2017 zu einer besonderen Exkursion zu drei faszinierenden Kunst- und Wunderkammern in und um Wien ein. Stationen werden u. a. die weltweit bedeutendste Kunstkammer ihrer Art im Kunsthistorischen Museum Wien, die Sammlungen der Kunst- und Wunderkammer des Zisterzienserpriorats Neukloster und die barocke Schatzkammer auf der Burg Forchtenstein […]

Foto: Beatrix Alscher

Exkursion der Fachgruppe Technisches Kulturgut nach Hamburg

Mit der Veranstaltungsreihe „… 3, 2, 1!“ möchte die Fachgruppe Technisches Kulturgut in den kommenden Jahren an drei unterschiedlichen Arealen der Industriekultur das Verständnis für und die Bereitschaft zum Erhalt des Kulturguts der Moderne fördern. Den Auftakt bildet eine Exkursion nach Hamburg zum Thema „Krane, Greifer, schwimmende Objekte“ am 27./28.10.2017.

Koelnmesse Eingang Süd

Messestand, Mitgliederversammlung, Gremientreffen, Bunter Abend – VDR-Aktivitäten während der Exponatec

Zum fünften Mal in Folge ist der VDR vom 22.-24. November 2017 auf der Messe EXPONATEC vertreten. Dank der Relevanz der Messe, ihrer zentralen Lage und bester Erreichbarkeit, der parallel stattfindenden Kunstmesse Cologne Fine Arts und einer Fülle spannender Veranstaltungen sind Messestand, Tagungen und Mitgliedertreffen in den „ungeraden Jahren“ jedes Mal gut und gern besucht.

Trompe_Titelbild_web

Symposium „Trompe-l’œil – Illusion und Wirklichkeit“

Anlässlich des Europäischen Kulturerbejahrs 2018 (ECHY) möchten die deutschsprachigen europäischen Restauratorenverbände ihre Zusammenarbeit mit einer gemeinsamen Fachtagung vertiefen. Die Konferenz ist als zweitägiges Symposium geplant und wird im Rahmen der EXPONATEC COLOGNE in Köln am 23. und 24.11.2017 stattfinden.

Termine aus der Branche

Seminar „Funde haben (k)eine Herkunft? Kulturgüterschutz aus polizeilicher Sicht“

Am 28.08.2017, von 10.30–17.00 Uhr lädt das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst in Kooperation mit dem Museumsverband Rheinland-Pfalz e.V. nach Wiesbaden ein.

Call for Papers: 19th International Congress of Classical Archaeology

The 19th International Congress of Classical Archaeology 2018 will be held in Cologne and Bonn, 22-26 May 2018 and focus on the primary theme „Archaeology and Economy in the Ancient World“.

ICOM-CC Triennial Conference „Linking Past and Future“

The 18th Triennial Conference of the International Council of Museums Committee for Conservation (ICOM-CC) will be held in Copenhagen, Denmark from 4 to 8 September 2017.

Weiterbildung Provenienzforschung

An der Freien Universität Berlin wird vom 04.09. bis 15.12.2017 eine Weiterbildung in Provenienzforschung angeboten. Das Zertifikatsprogramm beinhaltet vier je 2-tägige Module in Berlin/ Dresden.

Tag der Bestandserhaltung 2017 Berlin-Brandenburg

„Was tun im Notfall? – Networking, Prävention, Management!“ lautet das Thema des 7. Tages der Bestandserhaltung, der am 07.09.2017, von 9.00–17.00 Uhr in Potsdam Golm am Brandenburgischen Landeshauptarchiv stattfinden wird.

Symposium „Herstellungs- und Verfallsprozesse in der zeitgenössischen Kunst“

Vom 7. bis 8. September 2017 veranstaltet das „Schaulager“ in Münchenstein/ Basel ein Symposium mit dem Titel „Herstellungs- und Verfallsprozesse in der zeitgenössischen Kunst“.