Willkommen beim Verband der Restauratoren!

Wir sind der Berufs- und Fachverband für Restauratoren und vertreten rund 3.000 Mitglieder auf Bundesebene. Wir engagieren uns für den Schutz und die sachgerechte Bewahrung unseres gemeinsamen Kunst- und Kulturgutes.

Wir geben dem Kulturerbe ein Gesicht!

Kunstwerke und Kulturgüter stiften Identität und geben uns einen lebendigen Einblick in die Vergangenheit. Sie zu schützen und für die Nachwelt zu bewahren, ist die besondere Aufgabe der Restauratoren.

Gut aufgestellt mit dem VDR

Als Berufs- und Fachverband vertreten wir die Belange unserer Mitglieder gegenüber Politik und Verwaltung. Unseren Mitgliedern bieten wir Beratung,Unterstützung sowie eine Vielzahl von Vorteilen und Vergünstigungen.

VDR-Newsletter

Monatlich kostenlos Neuigkeiten per E-Mail erhalten

Bitte gib Deinen Namen ein.
Bitte gib eine valide E-Mail Adresse an.
Etwas ist schief gegangen. Bitte prüfe Deine eingaben und versuche es erneut.

TROMPE-L’ŒIL – ILLUSION UND WIRKLICHKEIT

Die deutschsprachigen Restauratorenverbände VDR (Deutschland), SKR (Schweiz), ÖRV (Österreich) und VRKS­‐ARCA (Südtirol) laden ein zur gemeinsamen Tagung am 23. und 24. November 2017 in Köln.

Veranstaltungen des VDR

Vortrag: Das Chinesische Haus in Oranienbaum – Ein Sinnbild der Toleranz

Am Donnerstag, dem 28. September 2017, um 18 Uhr, lädt die Landesgruppe Sachsen-Anhalt zu einem Vortrag ins Kunstmuseum Moritzburg Halle ein. Referent Robert Hartmann ist Referatsleiter für Bauforschung und Denkmalpflege in der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz.

Exkursion zu Kunst- und Wunderkammern in und um Wien

Die Fachgruppe Kunsthandwerkliche Objekte lädt vom 20.-21. Oktober 2017 zu einer besonderen Exkursion zu drei faszinierenden Kunst- und Wunderkammern in und um Wien ein. Stationen werden u. a. die weltweit bedeutendste Kunstkammer ihrer Art im Kunsthistorischen Museum Wien, die Sammlungen der Kunst- und Wunderkammer des Zisterzienserpriorats Neukloster und die barocke Schatzkammer auf der Burg Forchtenstein […]

Exkursion der Fachgruppe Technisches Kulturgut nach Hamburg

Mit der Veranstaltungsreihe „… 3, 2, 1!“ möchte die Fachgruppe Technisches Kulturgut in den kommenden Jahren an drei unterschiedlichen Arealen der Industriekultur das Verständnis für und die Bereitschaft zum Erhalt des Kulturguts der Moderne fördern. Den Auftakt bildet eine Exkursion nach Hamburg zum Thema „Krane, Greifer, schwimmende Objekte“ am 27./28.10.2017.

Call for Papers: 3D – Durchblick oder Datenmüll?

Der VDR organisiert am 2. und 3. März 2018 mit freundlicher Unterstützung der Hochschule für Bildende Künste Dresden die Tagung „3D – Durchblick oder Datenmüll? Dreidimensionale Scan-Verfahren in der Konservierung Restaurierung“. Abgabetermin für Abstracts ist der 30. Oktober 2017.

Messestand, Mitgliederversammlung, Gremientreffen, Bunter Abend – VDR-Aktivitäten während der Exponatec

Zum fünften Mal in Folge ist der VDR vom 22.-24. November 2017 auf der Messe EXPONATEC vertreten. Dank der Relevanz der Messe, ihrer zentralen Lage und bester Erreichbarkeit, der parallel stattfindenden Kunstmesse Cologne Fine Arts und einer Fülle spannender Veranstaltungen sind Messestand, Tagungen und Mitgliedertreffen in den „ungeraden Jahren“ jedes Mal gut und gern besucht.

Symposium „Trompe-l’œil – Illusion und Wirklichkeit“

Anlässlich des Europäischen Kulturerbejahrs 2018 (ECHY) möchten die deutschsprachigen europäischen Restauratorenverbände ihre Zusammenarbeit mit einer gemeinsamen Fachtagung vertiefen. Die Konferenz ist als zweitägiges Symposium geplant und wird im Rahmen der EXPONATEC COLOGNE in Köln am 23. und 24.11.2017 stattfinden.

Termine aus der Branche

Weiterbildung „Holz- und Faserbestimmung“

Der Studiengang Kunsttechnologie, Konservierung und Restaurierung von Kunst- und Kulturgut der Hochschule für Bildende Künste Dresden bietet vom 25.-29.09.2017 eine Weiterbildung in Holz- und Faserbestimmung an.

Buchbindetechniken: Kurs Stickbinding

Das centro del libro in Ascona bietet verschiedene Kurse zu Buchbindetechniken an. Der nächste Kurs findet vom 25.-29.09.2017 statt und beschäftigt sich mit Stickbinding.

Das grüne Museum, Themen: Depot, Denkmalschutz

Am 28.09.2017, von 8.30–16.30 Uhr findet im Kulturforum Berlin „Das grüne Museum“ statt. Themen sind dieses Mal Depot und Denkmalschutz. Programm und Anmeldung: http://www.deutsche-kongress.de/wpcontent/uploads/2017/03/DGM_2017_Programm_PDF_online.pdf

18th International Course on Wood Conservation Technology

ICCROM is pleased to announce that the18th International Course on Wood Conservation Technology – ICWCT 2018 will be held on-line from 9 April to 11 May and in Oslo, Norway from 4 to 29 June 2018. The deadline for applications is 30 September 2017.

UNESCO-Weltkulturerbe Reichenau – Die Wandmalereien in der Kirche St. Georg

Auf der Tagung am 05.10.2017 werden die Erkenntnisse, die bereits auf der Fachtagung im März 2017 „ UNESCO-Weltkulturerbe Reichenau — Die Wandmalereien in der Kirche St. Georg” vorgestellt wurden, in einer eintägigen Veranstaltung präsentiert.

Workshop „Tools for art and conservation science.“

ScienceRetreats and HERCULES, at the University of Evora, are jointly organizing the 1st edition of the course Tools for Art and Conservation Science. Photography and optical microscopy are among the oldest available tools for conservation science in the laboratory, but for in situ research the use of costly, complex and sometimes bulky equipments can still […]