Jobbörse

Hier finden Sie Stellenangebote (Anstellungen) und Stellengesuche aus dem Bereich und Umfeld der Konservierung und Restaurierung sowie Angebote und Gesuche für studienvorbereitende Praktikumsplätze.

Der VDR weist ausdrücklich darauf hin, dass nicht alle der hier freigeschalteten Anzeigen mit den Verbandszielen übereinstimmen hinsichtlich einer der Tätigkeit angemessenen Ausbildung sowie der Eingruppierung oder Vergütung. Wir erwarten, dass Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes Stellenanzeigen gemäß den gültigen Tarifordnungen ausschreiben. Der VDR behält sich vor, Inserenten auf Unstimmigkeiten hinzuweisen. VDR-Mitglieder finden weitere Informationen zur Eingruppierung im öffentlichen Dienst im Mitgliederbereich (bitte loggen Sie sich vorher ein).

Der Stellenmarkt ist ein kostenfreier Service des VDR.

Bitte beachten Sie unsere Konditionen für Anzeigen im Stellenmarkt (unten).

Das Ausschreibungsportal richtet sich an selbstständige Restauratoren. Hier können öffentliche Ämter, gewerbliche sowie private Auftraggeber selbstständige Restauratoren dazu auffordern, Angebote für konservatorische, restauratorische und denkmalpflegerische Leistungen nach der Vergabeordnung VOL abzugeben.

Der VDR weist ausdrücklich darauf hin, dass unter Umständen nicht alle der hier freigeschalteten Ausschreibungen mit der Haltung des Verbands hinsichtlich der Ausschreibungspraxis für restauratorische Leistungen übereinstimmt. Dies trifft in erster Linie auf die nach VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) ausgeschriebenen Arbeiten zu.

Wir fordern ausschreibende Stellen auf, bei ihren Ausschreibungen die freiberufliche Natur des Restauratorenberufs und die Schwierigkeit restauratorischer Leistungen erschöpfend zu beschreiben, zu berücksichtigen und gegebenenfalls eine Ausschreibung nach VOL (Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen) zu prüfen.

Hinweis: Inserate via E-Mail und/oder in Form von PDFs werden aus rechtlichen und personellen Gründen nicht angenommen.

Hinweis: Ausschreibungen sind keine Stellenangebote. Inserate via E-Mail werden aus rechtlichen Gründen nicht angenommen. Ein Upload von PDFs ist möglich.