VDR-Weiterbildungen

Der VDR unterstützt seine Mitglieder in der Fort- und Weiterbildung. Dank seiner kollegial geprägten Strukturen (Fach-, Interessen- und Landesgruppen) sorgt der VDR auf verschiedenen Ebenen für eine fachliche, interdisziplinäre Vernetzung seiner Mitglieder. Im Sinne des „Lifelong Learning“ bietet der VDR zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten an. Regelmäßige Treffen, Exkursionen, Seminare, Workshops und Tagungen helfen dabei, dass eigene Know-how zu vertiefen und den kollegialen Austausch zu pflegen.

Aktuelle Weiterbildungsangebote des VDR

VERSCHOBEN: Schloss Wörlitz – 20 Jahre Restaurierung des Gründungsbauwerks des deutschen Klassizismus

VERSCHOBEN Aus Vorsorge gegen die Ausbreitung des Coronavirus und zum Schutz aller Beteiligten wurde entschieden die Tagung zu verschieben. Wir bitten um Ihr Verständnis. Über den neuen Termin werden wir Sie frühzeitig informieren. Der ehemalige Sprecher der VDR Landesgruppe Sachsen-Anhalt, Robert Hartmann, plant mit freundlicher Unterstützung der Kulturstiftung Dessau Wörlitz eine Tagung zum Thema „Schloss […]

VERSCHOBEN: Tagung „Tragfähig?! Konservierung und Technologie textiler Bildträger“

VERSCHOBEN Aus Vorsorge gegen die Ausbreitung des Coronavirus und zum Schutz aller Beteiligten wurde entschieden die Tagung zu verschieben. Wir bitten um Ihr Verständnis. Über den neuen Termin werden wir Sie frühzeitig informieren. Die Sprecherinnen der VDR Fachgruppe Gemälde planen mit freundlicher Unterstützung und in fachlicher Kooperation der Hochschule für Bildenden Künste Dresden die Fachtagung […]

VERSCHOBEN: Textil-Tagung „Neu aufgerollt!“

VERSCHOBEN Aus Vorsorge gegen die Ausbreitung des Coronavirus und zum Schutz aller Beteiligten wurde entschieden die Tagung zu verschieben. Wir bitten um Ihr Verständnis. Über den neuen Termin werden wir Sie frühzeitig informieren. Die Sprecherinnen der Fachgruppe Textil im VDR planen in Köln eine Tagung über Methoden und Materialien in der Textilrestaurierung.

VERSCHOBEN: Tagung „Die Digitalisierung in der Restaurierung“

Die HAWK in Hildesheim organisiert eine internationale Tagung zum Thema „Die Digitalisierung in der Restaurierung“. Die Tagung, die ursprünglich für Mai angesetzt war, wird aus Vorsorge gegen die Ausbreitung des Corona-Virus auf den 30.9.-2.10.2020 verschoben.

11. Restauratorentag „SPUREN suchen. GESCHICHTE(N) finden – Wissenschaften am Kulturgut“

Der VDR plant den 11. Restauratorentag vom 26.–28.11.2020 in Kassel. Die Tagung „SPUREN suchen. GESCHICHTE(N) finden – Wissenschaften am Kulturgut“ wird sich mit den facettenreichen Veränderungen, denen Kunst und Kulturgüter aus allen Jahrhunderten beabsichtigt oder unbeabsichtigt unterworfen sind, beschäftigen.

AGB VDR-Veranstaltungen

Hier können Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen des VDR einsehen.