VDR-Weiterbildungen

Der VDR unterstützt seine Mitglieder in der Fort- und Weiterbildung. Dank seiner kollegial geprägten Strukturen (Fach-, Interessen- und Landesgruppen) sorgt der VDR auf verschiedenen Ebenen für eine fachliche, interdisziplinäre Vernetzung seiner Mitglieder. Im Sinne des „Lifelong Learning“ bietet der VDR zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten an. Regelmäßige Treffen, Exkursionen, Seminare, Workshops und Tagungen helfen dabei, dass eigene Know-how zu vertiefen und den kollegialen Austausch zu pflegen.

Aktuelle Weiterbildungsangebote des VDR

Call for Papers für die Textiltagung „Neu aufgerollt!“

Die Fachgruppe Textil im VDR plant vom 25.-27.06.2020 in Köln eine Tagung über Methoden und Materialien in der Textilrestaurierung. Unter dem Titel „Neu aufgerollt! – ein frischer Blick auf Methoden und Materialien in der Textilrestaurierung“, möchte das Tagungsteam sowohl Bekanntes und Bewährtes als auch Neues und Innovatives in eine lebendige Diskussion bringen. Im Fokus stehen […]

Call for Papers „Technologie und Konservierung textiler Bildträger“

Die Sprecher der VDR Fachgruppe Gemälde planen mit freundlicher Unterstützung und in fachlicher Kooperation der Hochschule für Bildenden Künste Dresden vom 4. bis 6. Juni 2020 eine „Fachtagung zur Technologie und Konservierung textiler Bildträger in Dresden“.

FOKUS: Die Zukunft der Kunst – Sammlungen im Wandel

Zum Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe FOKUS der VDR-Fachgruppe Moderne und Zeitgenössische Kunst wird am 21.09.2019 in Dresden die Herausforderung des Erhalts zeitgenössischer Kunstsammlungen und Archive thematisiert.

Tagung „Im Fokus: Licht!“

Die VDR Fachgruppe Präventive Konservierung plant mit freundlicher Unterstützung der Klassik Stiftung Weimar die Fachtagung „Im Fokus: Licht!“ vom 26.–28.09.2019 im Goethe-Nationalmuseum in Weimar.

Exkursion nach Leisnig

Die Landesgruppe Sachsen lädt am 12.10.2019 von 10 bis 18 Uhr zur Exkursion nach Leisnig ein mit Besuchen von Burg Mildenstein, Stadtgut, Stadtkirche und Klosterbruch.

2. Europäischer Tag der Restaurierung

Save the Date – Nach der erfolgreichen Premiere mit 24.000 Besuchern im letzten Jahr, geht der Europäische Tag der Restaurierung am 13.10.2019 in die zweite Runde. Restauratoren und Institutionen können ihre Veranstaltungen nun online eintragen unter www.tag-der-restaurierung.de.

Tagung „Präventiv?! Die Präventive Konservierung im archäologischen Fachbereich“

Die VDR Fachgruppe Archäologische Objekte plant mit freundlicher Unterstützung der Reiss-Engelhorn-Museen ihre 6. Fachtagung unter dem Motto „Präventiv?! Die Präventive Konservierung im archäologischen Fachbereich“ vom 24.–26.10.2019 im Museum Weltkulturen in Mannheim.

Exkursion der Fachgruppe Textil nach Wien

Die Fachgruppe Textil lädt am 08. und 09.11.2019 herzlich zu einer Exkursion nach Wien mit Besuchen des Instituts für Konservierung und Restaurierung der Universität für angewandte Kunst, des Theatermuseums und des Weltmuseums ein.

Stationen der Kunst. Hinter den Museumskulissen

Was passiert eigentlich hinter den Kulissen eines Museums? Welche Stationen durchlaufen Kunstwerke, bevor das Publikum diese zu Gesicht bekommt? Dies möchte eine  dreiteilige Vortrags- und Diskussionsreihe von DMB; NEMO und VDR während der internationalen Fachmesse Exponatec 2019 nachzeichnen. Direktoren, Kuratoren, Sammlungsleiter, Restauratoren, Registrars, Kunstspediteure, Techniker, Ausstellungs-Architekten, Pressesprecher, Museumspädagogen und Aufsichtskräfte berichten von ihren Aufgaben.

17. Mitgliederversammlung des VDR

Am 23.11.2019 findet im Nachgang der Fachmesse EXPONATEC COLOGNE 2019 die 17. Mitgliederversammlung des Verbandes der Restauratoren statt. Zu dieser sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen, ebenso zum Besuch der COLOGNE FINE ART, die an diesem Tag zu Ende geht.In diesem Jahr wird das fünfköpfige Präsidium neu gewählt.

AGB VDR-Veranstaltungen

Hier können Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen des VDR einsehen.