VDR-Weiterbildungen

Der VDR unterstützt seine Mitglieder in der Fort- und Weiterbildung. Dank seiner kollegial geprägten Strukturen (Fach-, Interessen- und Landesgruppen) sorgt der VDR auf verschiedenen Ebenen für eine fachliche, interdisziplinäre Vernetzung seiner Mitglieder. Im Sinne des „Lifelong Learning“ bietet der VDR zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten an. Regelmäßige Treffen, Exkursionen, Seminare, Workshops und Tagungen helfen dabei, dass eigene Know-how zu vertiefen und den kollegialen Austausch zu pflegen.

Aktuelle Weiterbildungsangebote des VDR

Tagung „Ein Stück Alltag – Möbel und andere Dinge der Alltagskultur aus Holz in der Konservierung und Restaurierung“

Die Fachgruppe Möbel und Holzobjekte im VDR organisiert vom 09.–11.05.2019 eine Fachtagung in Nürnberg. Unter dem Titel „Ein Stück Alltag“, geht es um die Erforschung, Konservierung und Restaurierung sowie die museale Präsentation von Möbeln und Dingen der Alltagskultur aus Holz.

Call for Papers: Tagung „Präventiv?! Die Präventive Konservierung im archäologischen Fachbereich“

Die VDR-Fachgruppe Archäologische Objekte plant mit freundlicher Unterstützung der Reiss-Engelhorn-Museen ihre 6. Fachtagung unter dem Motto „Präventiv?! Die Präventive Konservierung im archäologischen Fachbereich“ vom 24.–26.10.2019 im Museum Weltkulturen in Mannheim.

Zum 9. Stuko nach Stuttgart

Die Interessenguppe Restauratoren in Ausbildung (RiA) des VDR lädt am 25. und 26.05.2019 herzlich zum 9. Studierendenkolloquium ein. Die Veranstaltung findet diesmal mit freundlicher Unterstützung der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (abk) statt.

Konstituierende Sitzung der Fachgruppe Theorie und Geschichte der Konservierung und Restaurierung

Die VDR-Fachgruppe Theorie und Geschichte der Konservierung und Restaurierung (FG TG) ist derzeit inaktiv und möchte sich nun neu konstituieren. Wir laden daher alle intressierten VDR-Mitglieder sehr herzlich ein, bei einem ersten Treffen am 25. Mai 2019 (13 – ca. 16 Uhr) in Berlin dabei zu sein und ein neues Sprecherteam zu wählen.

Tagung „Im Fokus: Licht! – Beleuchtung von kunst- und kulturhistorischen Exponaten“

Die VDR Fachgruppe Präventive Konservierung plant mit freundlicher Unterstützung der Klassik Stiftung Weimar die Fachtagung „Im Fokus: Licht! – Beleuchtung von kunst- und kulturhistorischen Exponaten“ vom 26. – 28.09.2019 im Goethe-Nationalmuseum in Weimar.

2. Europäischer Tag der Restaurierung

Save the Date – Nach der erfolgreichen Premiere mit 24.000 Besuchern im letzten Jahr, geht der Europäischen Tag der Restaurierung am 13. 10.2019 in die zweite Runde. Restauratoren und Institutionen können Ihre Veranstaltungen voraussichtlich ab Mai online eintragen unter www.tag-der-restaurierung.de.

AGB VDR-Veranstaltungen

Hier können Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen des VDR einsehen.