Die Landesgruppen dienen der berufspolitischen Interessenvertretung auf Länderebene. Die Zuordnung der VDR-Mitglieder zu den derzeit 14 Landesgruppen erfolgt nach Bundesländern über den Wohnsitz bzw. die Arbeitsniederlassung.

Über die folgende Auflistung gelangen Sie zu den einzelnen Landesgruppen, erfahren mehr über aktuelle Themen und erhalten allgemeine Informationen sowie die Kontaktmöglichkeit zu den jeweiligen Ansprechpartnern.

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin / Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz/Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen