VDR-Erläuterungen zur Entgeltordnung der Kommunen stehen bereit

8. November 2017

Die angekündigte Erläuterung der neuen Entgeltordnung für die Kommunen steht nun für VDR-Mitglieder bereit. Sie soll Restauratoren, die bei kommunalen Institutionen beschäftigt sind, motivieren, den noch bis Jahresende möglichen Antrag auf Höhergruppierung aufgrund der Überleitungsbestimmungen in die neue Entgeltordnung zu stellen. Das Treffen der Interessengruppe am 25.11.2017 in Köln wird eine gute Gelegenheit zum Informationsaustausch […]

Freier Eintritt für VDR-Mitglieder in der Hamburger Kunsthalle

3. November 2017

Die Mitglieder des VDR erhalten gegen Vorlage des gültigen Mitgliedsausweises freien Eintritt in einige kooperierende Museen. Diese freiwillige Leistung haben bislang die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung München und die Celler Museen fest zugesagt. Weitere Museen entscheiden nach Einzelfall. Freien Eintritt gewährt den Restauratoren im VDR nun auch die Hamburger Kunsthalle und damit eine der wichtigsten öffentlichen […]

1. Workshop für Nachwuchswissenschaftler in der Archäometrie und Denkmalpflege

2. November 2017

Der 1. Workshop für Nachwuchswissenschaftler in der Archäometrie und Denkmalpflege fand am 11. und 12. September 2017 in den Räumlichkeiten des Institutes für Geowissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt statt und wurde gemeinsam vom DMG-Arbeitskreis Archäometrie und Denkmalpflege und der GNAA ausgerichtet. Bereits am Abend des 10.9. bestand bei einem gemütlichen Abendessen im „Ebbelwoi Unser“ die Möglichkeit […]

Rundbrief Oktober 2017

31. Oktober 2017

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, Trari-trara, der Herbst ist da! Wir wollen Ihnen noch kurz und knapp die Informationen aus der Interessengruppe der Selbständigen Freiberufler im VDR – IGSF mit auf den Weg geben.

Restaurierung der „Horse Blinders“ von James Rosenquist

26. Oktober 2017

Wenn das Kölner Museum Ludwig ab dem 18. November 2017 den Pop-Art-Künstler James Rosenquist (1933-2017) mit einer großen Ausstellung ehrt, dann wird auch die monumentale Rauminstallation „Horse Blinders“ zu sehen sein. Die Arbeit wurde seit 2015 unter anderem mit Mitteln aus dem Restaurierungsprogramm Bildende Kunst* des Landes Nordrhein-Westfalen umfangreich restauriert. Die Restaurierung wurde in Zusammenarbeit […]

Re-pair & Re-use – die Technik des Porzellanklammerns

16. Oktober 2017

Die Ausstellungsreihe Spurenlese präsentiert aktuelle Restaurierungsprojekte an unterschiedlichen Orten in den Ausstellungen des Grassi Völkerkundemuseum in Leipzig. Noch bis zum 14.12.2017 läuft die Ausstellung „Re-pair & Re-use“, die eine aus China stammende Reparaturtechnik des Porzellanklammerns vorstellt.

Nur noch bis Jahresende – Möglichkeit der Höhergruppierung für Restauratoren in den Kommunen

10. Oktober 2017

Noch bis Jahresende 2017 haben bei kommunalen Arbeitgebern beschäftigte Restauratoren Zeit, einen Antrag auf Höhergruppierung aufgrund der Bestimmungen für die Überleitung in die seit Anfang 2017 geltende neue Entgeltordnung zu stellen. Es kann sich lohnen, diese einmalige Gelegenheit zu nutzen. Dies sollte vorab aber gut geprüft werden!

Protest gegen Museumsschließung in Luzern hat Erfolg

4. Oktober 2017

Der Kanton Lurzern plante die Schließung seiner Museen, um seinen Finanzhaushalt zu konsolidieren. Damit hätte der Kanton auf einen Schlag zwei seiner lebendigen Museen verloren. „Museen schliessen heisst, die Bevöl­kerung ihrer Identität zu berauben,“ schrieben die Freundeskreise der Museen und baten um Unterzeichnung einer Petition gegen das „Lichterlöschen bei Natur und Geschichte des Kantons Luzern“: […]

Faire Beiträge für Selbständige

28. September 2017

Gesetzlich versicherte Selbstständige müssen hohe Mindestbeiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung bezahlen. Diese machen teilweise mehr als 40 Prozent ihres Einkommens aus. Viele der Betroffenen sind Frauen und Teilzeit-Selbstständige. Dies betrifft besonders auch die Berufsgruppe der Restauratoren. Der Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V. engagiert sich für einkommensabhängige Beiträge für Selbstständige bei der Kranken- und […]

Bundestagswahl: Podiumsdiskussion zu Freien Berufen

19. September 2017

Anlässlich der Bundestagswahl am 24. September 2017 stellten sich Spitzenpolitiker auf Einladung des „Verbandes Freier Berufe im Lande Nordrhein-Westfalen e. V“. den Fragen von Ulli Tückmantel, Chefredakteur der Westdeutschen Zeitung, am 29. August 2017 im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft. Das Video der Podiumsdiskussion ist auf der Website des VfB NRW zu finden. Machen Sie sich […]