Bundestagswahl: Podiumsdiskussion zu Freien Berufen

19. September 2017

Anlässlich der Bundestagswahl am 24. September 2017 stellten sich Spitzenpolitiker auf Einladung des „Verbandes Freier Berufe im Lande Nordrhein-Westfalen e. V“. den Fragen von Ulli Tückmantel, Chefredakteur der Westdeutschen Zeitung, am 29. August 2017 im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft. Das Video der Podiumsdiskussion ist auf der Website des VfB NRW zu finden. Machen Sie sich […]

Der VDR trauert um Prof. Dr. Nicole Riedl-Siedow (1971-2017)

4. September 2017

Mit tiefer Betroffenheit haben wir vom Tod der Hildesheimer Hochschul-Professorin Dr. Nicole Riedl-Siedow erfahren. Ihrer Familie wollen wir unser Mitgefühl und herzlichstes Beileid aussprechen.

Bundestagswahl 2017: Wahlprüfsteine der Parteien

31. August 2017

Am 24. September 2017 wird der 19. Deutsche Bundestag gewählt. Der Verband der Restauratoren hat den fünf Volksparteien vorab fünf Fragen gestellt, die sich sehr konkret mit Kultur und Denkmalpflege, dem Berufstitelschutz und der sozialen Absicherung für den Restaurator befassen. Was haben die Parteien geantwortet? Machen Sie sich selbst ein Bild vor der Wahl. Blick […]

Anna webt Reformation. Ein Bildteppich und seine Geschichten

28. August 2017

Im Museum europäischer Kulturen in Berlin läuft noch bis zum 28. Januar 2018 die Ausstellung „Anna webt Reformation. Ein Bildteppich und seine Geschichten“.

„Mit Leiden- und Wissenschaft“ – Keynote von Jan Raue zur Tagung FORWARD

9. August 2017

Am 30. Juni 2017 fanden sich in Berlin über 100 Restauratoren, Denkmalpfleger, Ingenieure, Naturwissenschaftler und Kunsthistoriker ein, um auf der Tagung FORWARD über wissenschaftliches Arbeiten in Restaurierung und Denkmalpflege zu konferieren. Zur Einführung sprach Dr. Jan Raue, Präsident des VDR. Die Rede geben wir hier im Wortlaut wieder. Mit Leiden- und Wissenschaft. Einführung zur Tagung […]

„Bürger, Pfarrer, Professoren“ – St. Marien in Frankfurt (Oder) und die Reformation in Brandenburg

7. August 2017

Die Ausstellung „Bürger, Pfarrer, Professoren. St. Marien in Frankfurt (Oder) und die Reformation im Brandenburg“ läuft noch bis zum 31. Oktober 2017. Als Handelsstadt an der Oder, kurfürstlicher Repräsentationsort und Universitätsstadt war Frankfurt ein Zentrum mit weiter Ausstrahlung.

Vorträge, Diskussionen und Lagerfeuer – so war das StuKo 2017 in Potsdam

31. Juli 2017

Am 17. Juni 2017 fand das 7. Studierendenkolloquium sowie am 18. Juni das jährliche Interessengruppentreffen der Restauratoren in Ausbildung statt. Der Austragungsort war dieses Jahr die FH Potsdam. Insgesamt kamen über 100 Studierende aus allen Hochschulen Deutschlands zusammen, um sich in interessanten Vorträgen und Diskussionen fachübergreifend austauschen zu können. Außerdem wählte die Interessengruppe ihre neuen […]

Rückschau auf das Treffen der LG Bayern im Juni 2017

27. Juli 2017

Am Donnerstag den 29.06. trafen sich die Mitglieder der Landesgruppe Bayern in München. Der erste Programmpunkt war eine Führung durch die Werkstätten der Bau- und Kunstdenkmalpflege des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege. Nach einer kurzen Einführung durch den Referatsleiter Herrn Symank stellten die Amtsrestauratoren in den Fachbereichen Metall, Stein, Gemälde, Skulptur und Textil einzelne Objekte vor. […]

„GANZ ANDERS – Die Reformation in der Oberlausitz“

25. Juli 2017

Eine Ausstellung in den Städtischen Museen Zittau zeigt vom 30.07.2017 bis 07.01.2018 eine Sonderschau zur „Rettung des Zittauer Epitaphienschatzes“, an der sich zwischen 2013 bis 2017 zahlreiche VDR-Mitglieder beteiligt haben.

Drei Tage Rissverklebung in Theorie und Praxis – ein Seminarbericht

25. Juli 2017

Vom 10.-12. Mai 2017 fand im LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, Abtei Brauweiler in Pulheim das Seminar „Rissverklebung“ der Fachgruppe Gemälde im VDR statt. Die Leitung hatten Petra Demuth und Hannah Flock, beide von der Technischen Hochschule Köln. Jenny Schulz und Anne Heckenbücker berichten vom Seminar.     Drei aufschlussreiche Tage boten uns gebündeltes Wissen […]