Steintage: Ein gelungener Auftakt

8. Februar 2023

Am 21.01. des noch jungen 2023 luden die Sprecher:innen der Fachgruppe Steinkonservierung die Mitglieder und auch externen Gäst:innen und Vortragenden zu einer Tagung nach Wolfenbüttel ein. Ziel war es, einen Auftakt für eine Vortragsreihe mit Themen der Steinkonservierung zu machen. Rund 70 Teilnehmer:innen kamen hierfür ins Schloss Wolfenbüttel, wo die Vorträge zu Praxisbeispielen, Forschungsprojekten, neuen Technologien und auch zur Diskussion stehende Konzepte angeboten wurden. Der rege Austausch war ein besonderes Merkmal der Veranstaltung.

Neues Jahr, neue Vorpraktikant:innen ….

8. Februar 2023

Neues Jahr, neue Vorpraktikant:innen und Studieninteressierte: Mit zeitweise 126 Teilnehmenden im Zoom Meeting, fand die zweitägige Online-Veranstaltung, das Vorpraktikant:innentreffen 2023 von der IG RiA, am 14. und 15.01. nun schon zum fünften Mal in Folge statt. Die Teilnehmenden kamen dabei aus verschiedenen Fachrichtungen, unterschiedlichsten Arbeitsstellen und aus allen Regionen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

Antrag auf Zulassung von Insitu-Stickstoff

7. Februar 2023

Viele Restaurator:innen fragen sich wann die Zulassung für in situ generierten Stickstoff endlich vorliegen wird. Die Sprecherinnen unserer Fachgruppe Präventive Konservierung haben sich bei Bill Landsberger, Koordinator für Deutschland, nach einem aktuellen Stand erkundigt.

Restauratoren-Nachwuchs ausgezeichnet

31. Januar 2023

Die Landesgruppe Schleswig-Holstein des Verbandes der Restauratoren (VDR) hat bereits zum dritten Mal einen Nachwuchspreis für Restaurator:innen vergeben. Die Gewinner 2022 sind Felix Schlichtegroll aus Hamburg und Luna Rötzschke aus […]

EwaGlos: Chinesische Fachbegriffe der Konservierung und Restaurierung verfügbar

24. Januar 2023

Das „Europäische Glossar für Wandmalerei und Architekturoberfläche“, das so genannte EwaGlos (European Illustrated Glossary of Conservation Terms for Wall Paintings and Architectural Surfaces) erhält seine 16. Sprachfassung. Die darin veröffentlichten […]

Normentwurf zu Schauvitrinen in Ausstellungen

24. Januar 2023

Mit der Sicherheit von Vitrinen befasst sich eine Norm aus dem Jahr 2014. Diese wurde nun überarbeitet. Alle Fachleute sind dazu aufgerufen, den Entwurf bis zum 13.03.23 zu kommentieren. Dieses Dokument legt allgemeine Anforderungen an Schauvitrinen zur sicheren und geschützten Ausstellung von Objekten des kulturellen Erbes fest, die den Anforderungen an die präventive Konservierung entsprechen.

Merkblatt erschienen: Einsatz von Salzlösungen in Vitrinen

13. Januar 2023

Unter dem Vortragstitel „Kaliumcarbonat – die Lösung“ wurde auf der Tagung der VDR-Fachgruppe ‚Präventive Konservierung‘ zur Sammlungspflege Anfang Juli 2022 eine fast vergessene Methode zur Klimatisierung von Vitrinen wieder in Erinnerung gebracht: Offene Schalen mit gesättigten Salzlösungen auf dem Vitrinenboden stellen eine feste Luftfeuchtigkeit ein. Leider wurde diese Methode durch Silikagel-Produkte fast völlig verdrängt, obwohl diese eine geringere Kapazität haben und des Öfteren regeneriert werden müssen. Nun startet ein Forschungsprojekt. Parallel sind Museen dazu eingeladen, sich an der Erprobung zu beteiligen.

Wanderausstellung „Liebe oder Last?! Baustelle Denkmal“

11. Januar 2023

Mit der Lupe auf Spurensuche: was lässt sich alles an der Originalsubstanz eines Denkmales ablesen und erfahren? (Foto: DSD/R.Rossner) Ein Denkmal zu erhalten, das bedeutet vor allem eine ständige Baustelle, […]

Teil 24 der Serie „Mit Kalkül“: Preis und Vertrag aushandeln. Teil 1: Umfang der Leistung klären

11. Januar 2023

Wenn selbstständige Restaurator:innen einen Auftrag ausführen möchten – zum Beispiel die Restaurierung eines barocken Holzaltars in einer Dorfkirche – finden sie sich oft in einer Gemengelage verschiedenster Interessen wieder. Die […]

HAWK-Studierende entdecken alte Abgußtechniken

11. Januar 2023

Dr. Ralf Buchholz erläutert Restaurierungstechniken am Besuchertisch im Museum August Kestner (Foto: HAWK) In einem Praxiskurs haben HAWK-Studierende der Restaurierung alte Restaurierungstechniken kennengelernt und erprobt. Dabei stellten sie Nachgüsse fehlender […]

Neutronen-Blick in einen mittelalterlichen Anhänger

10. Januar 2023

Restauriertes Reliquiar (Foto: Sabine Steidl, LEIZA) Ein interdisziplinäres Forschungsteam unter Leitung des Leibniz-Zentrums für Archäologie (LEIZA) hat das Geheimnis eines vergoldeten Anhängers gelüftet, der 2008 in einer mittelalterlichen Abfallgrube in […]

Gemeinsam Energie einsparen

10. Januar 2023

Die aktuelle Energiekrise fordert von den Museen eine kurzfristige Umsetzung effizienter Maßnahmen zur Energieeinsparung. Der Deutsche Museumsbund (DMB) hat einen Sticker herausgebracht, mit dem Museen ihr Engagement beim Energiesparen kundtun können. […]

Filmprojekt „Georgette in the garden“

9. Januar 2023

Filmprojekt „Georgette in the garden“ von Grace Philips (Foto: Grace Philips) Ein neuer Kurzfilm, der in der Welt der Konservator:innen und Restaurator:innen spielt, soll diesen Januar in New York City […]

denkmal 2022: ein VDR-Messe-Logbuch

19. Dezember 2022

Nach vier Jahren Pause traf sich die Branche endlich wieder auf der denkmal. Es war ein erfolgreiches Messe-Comeback mit großem Ansturm und einem reichen Begleitprogramm. Wir vom VDR boten gleich […]

Das war 2022 – ein Rückblick in Bildern

16. Dezember 2022

Die von Google veröffentlichte Liste der Suchbegriffe wird in diesem Jahr angeführt von „Ukraine“. Und auch der Begriff „Zeitenwende“, der in Deutschland zum Wort des Jahres 2022 gewählt wurde, steht […]

Die 5 wichtigsten Inhalte der VDR-Mitgliederversammlung

13. Dezember 2022

Am Samstag, den 26.11.2022 lud das VDR-Präsidium gemeinsam mit der Geschäftsführung zur 19. Mitgliederversammlung nach Leipzig ein. Viel Zeit zum Diskutieren war geboten, vor allem über die zukünftige Ausrichtung des […]

„Tragfähig ?!“ – Ein Bericht zur Tagung der VDR Fachgruppe Gemälde

7. Dezember 2022

Unter dem Titel „Tragfähig?!“ fand vom 7. bis 9. September 2022 in Dresden mit über zweijähriger pandemiebedingter Verschiebung die lange erwartete Fachtagung zum Thema Konservierung und Technologie textiler Bildträger statt. […]

VDR erhält Goldmedaille

5. Dezember 2022

Die Verleihung der denkmal-Goldmedaille für herausragende Leistungen in der Denkmalpflege in Europa bildete einmal mehr ein Highlight der diesjährigen Messe denkmal. Zehn Aussteller erhielten das begehrte Gütesiegel als besondere Würdigung für ihre Verdienste. Ausgezeichnet wurde auch der Verband der Restauratoren (VDR). Gemeinsam mit dem Notfallverbund Kölner Archive und Bibliotheken erhielt er die Goldmedaille für ein innovatives Gemeinschaftsprojekt im Sinne einer schnell und einfach umsetzbaren Notfallhilfe im Kulturgüterschutz.

Schaurestaurierung in Dresden

5. Dezember 2022

Das um (um 1524) erschaffene Gemälde „Die Madonna des heiligen Sebastian“ von Correggio wird derzeit in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) öffentlich restauriert. Im Rahmen des Forschungsprojekts können Interessierte den […]

Rückschau auf den 5. Europäischen Tag der Restaurierung

2. Dezember 2022

Weit über 200 Veranstaltungen waren am 5. Europäischen Tag der Restaurierung in Deutschland geboten. Nach den zurückliegenden zwei von der Pandemie geprägten Jahren gab es wieder deutlich mehr Vor-Ort-Programm. Das […]

Appell für einen wirksamen Katastrophenschutz von Kulturgut

26. November 2022

Der Verband der Restauratoren (VDR), das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) und die Deutsche Gesellschaft für Kulturgutschutz (DGKS) verabschiedeten am 25. November 2022 auf der denkmal einen gemeinsamen Appell, in […]

Aktuell läuft die denkmal. Das ist unser Programm

24. November 2022

Am VDR-Srand präsentieren wir in diesem Jahr den „Notfallcontainer Kulturgutschutz“ aus Köln. Foto: Nadine Thiel. Aktivitäten des VDR auf der denkmal. Programm-Übersicht. Ab heute, dem 24.11.2022 könnt Ihr uns drei […]

Zusammenfassende Auswertung Umfrage „Soziale Absicherung“

23. November 2022

Die Arbeitsgruppe „Soziale Absicherung“ der VDR-Interessengruppe Selbständige Freiberufler (IGSF) bedankt sich bei allen, die unsere Fragen zwischen dem 15. Februar und dem 31. März 2022 beantwortet haben. 817 Restaurator:innen haben […]

Erfolg bei Eingruppierung der Restaurator*innen

22. November 2022

Den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg (SSG) ist es vor kurzem gelungen, alle sieben in ihrem Bereich in unterschiedlichen Sachgebieten tätigen Restaurator*innen in die Entgeltgruppe 13 TV-L einzugruppieren und in […]

SiLK wird weitergeführt

15. November 2022

Es gibt gute Nachrichten zu SiLK, dem SicherheitsLeitfaden Kulturgut. Seit 16 Jahren unterstützt das SiLK-Team die Mitarbeiter:innen in Museen, Bibliotheken und Archiven dabei, ihre Einrichtungen im Bereich Sicherheit zu überprüfen […]

Mittel für die Notfallvorsorge aufgestockt

15. November 2022

Seit 2010 unterstützt die KEK-Modellprojektförderung innovative und öffentlichkeitswirksame Vorhaben zur Notfallvorsorge. Der Etat der von der Ländergemeinschaft über die Kulturstiftung der Länder und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und […]

SiLK gibt Empfehlungen zu Einsparungen und Notfallplanungen in der Energiekrise

14. November 2022

Der SicherheitsLeitfadenKulturgut (SiLK) hat Empfehlungen zur Energieeinsparung und Notfallplanung Energiekrise für Kulturgut bewahrende Einrichtungen herausgegeben. Dieser ist auf Bitte der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien entstanden und behandelt […]

Ausstellung: Restaurator:in – ein Beruf mit vielen Facetten

14. November 2022

Kostbare Gemälde, uralte Bücher, zeitgenössische Kunst und volkskundliche Gebrauchsgegenstände: Egal welchem dieser Exponate man im Museum begegnet, die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es bereits durch die Hände einer Restauratorin oder […]

Willkommenspakete für die neuen Studierenden

13. November 2022

Im aktuellen Wintersemester haben sich 142 junge Menschen dafür entschieden, die akademische Ausbildung „Restaurierung und Konservierung“ an einem der sechs deutschen Hochschulstandorte aufzunehmen, hinzu kommen zehn Berufsanfänger:innen an der Fachakademie […]

Energiekrise: Neue Richtlinien für die Museumsklimatisierung

11. November 2022

Aus Anlass der drohenden Energieknappheit hat der Deutsche Museumsbund (DMB) als Notfallmaßnahme eine Empfehlung formuliert, die sich unter bestimmten Bedingungen für die Einführung eines erweiterten Klimakorridors bei der Museumsklimatisierung ausspricht. […]

Kartoffelbrei, Tomatensuppe und Sekundenkleber. Ein Statement der Restaurator:innen zu den Aktionen der Klimaaktivisten

26. Oktober 2022

Aus aktuellem Anlass möchten wir als Verband der Restauratoren (VDR) Stellung beziehen zu den Aktionen der Klimaaktivisten in mehreren Museen – angefangen bei den Klebeaktionen über das Bewerfen mit Sahnetorte […]

Stuko 2022: Mit Online-Quiz und Tipps zum Berufseinstieg

25. Oktober 2022

Am Wochenende des 01.10.2022 fand das 11. VDR-Studierendenkolloquium (StuKo) der IG Restaurator:innen in Ausbildung statt. Auch in diesem Jahr konnte aufgrund der Pandemie das StuKo nicht wie gewohnt als Präsenzveranstaltung […]

Nachbericht zur Holztagung: „Reinigst du noch oder schäumst du schon?“

24. Oktober 2022

Auch so hätte das Motto der Tagung „Porentief rein?! Die Reinigung von Möbeln und Holzobjekten in der Konservierung und Restaurierung“ lauten können. Die Fachgruppe Möbel und Holzobjekte traf sich mit […]

Über den Dächern von Regensburg: Ein Treffen der Landesgruppe Bayern

24. Oktober 2022

Nach langer Zeit ohne Präsenztreffen war es am 21. Oktober 2022 endlich wieder so weit: die Landesgruppe Bayern lud zu einem Treffen in Regensburg ein. Die rund 20 Teilnehmenden erwartete […]

… aus der Restaurierung eine Wissenschaft gemacht! Prof. Dr. Ruth Keller – Kein Abschied

20. Oktober 2022

Nach fast dreißig Jahren als Professorin an der Berliner HTW wurde Dr. Ruth Keller am 7. Oktober 2022 mit der Festtagung „Technisch gesehen“ aus der Lehre verabschiedet. Die Themenbreite und […]

200 Veranstaltungen am 16. Oktober beim #TagderRestaurierung

14. Oktober 2022

Am 16. Oktober ist der 5. Europäische Tag der Restaurierung. Bei rund 200 Veranstaltungen zeigen Restaurator:innen ihr Können. Das diesjährige Motto lautet „Kulturerbe im Klimawandel“.

VDR wird Mitglied bei Museums For Future

10. Oktober 2022

Oktober 2022: Der Verband der Restauratoren e.V. ist ab sofort Kooperationspartner von Museums For Future (MFF) Germany. „Wir freuen uns sehr, dass wir nun Teil des Netzwerkes sind. Als VDR […]

Teil 23 der Serie „Mit Kalkül“: Risiko mindern durch freiwillige Arbeitslosenversicherung

9. Oktober 2022

Bitte loggen Sie sich ein, um den Beitrag lesen zu können. Hier geht es zum Mitglieder-Login.

Rückschau: Der VDR bei der Eröffnung des Tags des offenen Denkmals

29. September 2022

Vier der sechs Standbetreuerinnen (v.l.): Antje Hake, Nina Piolka, Patricia Brozio, Jana Moczarski. Foto: Claudia Nicolaisen-Luckenbach. Am zweiten Sonntag im September begeisterte Deutschlands größte Kulturveranstaltung erneut Millionen Besucher. Bei der […]

VDR setzt sich für Restaurierungsstudium in Erfurt ein

28. September 2022

Der VDR setzt sich für die Fortführung des Restaurierungsstudiums in Erfurt ein. Im Sommer trafen sich der VDR-Präsident Sven Taubert und unsere Landesgruppensprecher mit Staatssekretärin Tina Beer. Eine zweite Gesprächsrunde […]

Hand in Hand – Vortragsreihe des VDR und DRH auf der denkmal

14. September 2022

Die Restauratoren im Handwerk und unser Verband präsentieren sich am 25. November 2022 gemeinsam auf der Messe in Leipzig.   Auf der denkmal-Messe in Leipzig präsentieren sich zum zweiten Mal […]

Restauratoren-Nachwuchspreis Schleswig-Holstein

10. September 2022

Die Landesgruppe Schleswig-Holstein des Verbandes der Restauratoren (VDR) lobt einen Nachwuchspreis für RestauratorInnen aus. Der Preis wird in regelmäßigen Abständen vergeben und ist mit bis zu 500 Euro dotiert. Mit […]

Restaurator:innen im Einsatz – Kulturgutschutz in der Praxis

10. September 2022

Der VDR präsentiert einen Rettungscontainer auf der denkmal-Messe in Leipzig vom 24. bis 26. November 2022   Wer wünscht sich das nicht? Eine Messe voller Aktionen und Anschauungsmaterial? Der VDR […]

„Das Oddy-torium“: Neues von den Celluloseethern

6. September 2022

Konservierungsmittel gelangen mit den behandelten Objekten in Vitrinen. Sie dürfen daher ebenso wie Materialien zum Vitrinenbau oder zur Aufbewahrung keine korrosiven Schadstoffe abgeben. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, die aber kaum überprüft […]

Nachbericht zur Tagung über Sammlungspflege „Sauber und Luftig!?“

19. August 2022

Tagung der Fachgruppe Präventive Konservierung an der FH Potsdam, vom 1. bis 3. Juli 2022, ausgerichtet vom VDR in fachlicher Kooperation mit der Fachhochschule Potsdam und der Stiftung Preußischer Schlösser und […]

Nachbericht zum Honorare-Seminar „Wer nichts weiß, muss alles glauben“

19. August 2022

Nachbericht zum VDR-Seminar „Honorare vertreten und verhandeln“ am 25. und 26.06.2022 in der Speicherstadt Hamburg Veranstaltet von der Interessengruppe Selbstständige Freiberufler des VDR wurde das zum zweiten Mal stattfindende Seminar […]

Teil 22 der Serie „Mit Kalkül“: Wie vermeide ich als Restaurator:in eine Scheinselbstständigkeit?

12. August 2022

Bitte loggen Sie sich ein, um den Beitrag lesen zu können. Hier geht es zum Mitglieder-Login.

Berufsbild Restaurator:in jetzt online

9. August 2022

Unser neues Berufsbild ist fertig. Daran haben in den vergangenen eineinhalb Jahren zig Restaurator:innen aus allen Fachrichtungen mitgearbeitet. Entstanden sind 64 reich illustrierte Seiten, die in Wort und Bild Auskunft […]

Tag des offenen Denkmals: VDR in Leipzig

8. August 2022

Der VDR beteiligt sich an der bundesweiten Auftaktveranstaltung des Tags des offenen Denkmals. Mit einem Pagodenzelt sind wir am 11.09.2022 auf dem Leipziger Augustusplatz dabei. Am Stand wird die VDR-Geschäftsstelle […]

DIN-News: Entsalzung poröser anorganischer Materialien

22. Juli 2022

Für die Restauratoren-Welt gibt es wieder Neuigkeiten zu einer relevanten DIN-Norm. Die Normungsarbeit im Bereich „Erhaltung des kulturellen Erbes“ bittet um aktive Mitwirkung der entsprechenden Fachkreise! Erarbeitet wurde eine neue […]

Mithilfe aller Restaurator:innen gefragt: Beantragung von Ausnahmen vom ECHA-Bleiverbot

21. Juli 2022

Im Rahmen der Europäischen Chemikalienverordnung REACH wird die Europäische Chemikalienagentur ECHA den Werkstoff Blei in naher Zukunft auf die Liste der zulassungspflichtigen Stoffe setzen. Dies bedeutet, dass Blei nur noch […]

25 Jahre Begeisterung für die Denkmalpflege

21. Juli 2022

Wir gratulieren unseren Mitgliedern Hayo Ross und Michael Schmidt zum Firmenjubiläum. 1997 begann die Geschichte der RSP, hinter der Hayo Ross und Michael Schmidt gemeinsam als Doppelspitze fungieren, mit dem […]

4o Jahre mit Kunst und Krempel

20. Juli 2022

Eberhard Roller, langjähriges Vorstandsmitglied im VDR, blickt in diesem Jahr auf 40 Jahre akanthus Restaurierung & Konservierung zurück. Dieses Jubiläum möchten wir zum Anlass nehmen, herzlich zu gratulieren und auf […]

So_Los! Reden wir übers Geld

18. Juli 2022

Am 13. Juli fiel der Startschuss für die Kampagne des Bündnisses „SO_LOS! Die Initiative für faire Honorare“. Zentraler Bestandteil ist eine Online-Umfrage, mit deren Hilfe Daten zu aktuell auf dem […]

Ein Jahr nach der Flut – Wie geht es jetzt weiter?

14. Juli 2022

Ein Jahr ist sie nun her, die Katastrophennacht vom 14. auf den 15. Juli 2021, als es nach Starkregen und Sturzfluten vor allem im Nordosten der Eifel zu verheerenden Zerstörungen […]

Ein Jahr nach der Flut – Wann sind Archive wieder zugänglich?

14. Juli 2022

Ein Jahr nach der Flut. Unser VDR-Präsidiumsmitglied Restauratorin Nadine Thiel berichtet im Deutschlandfunk über die Rettungsmaßnahmen in Stolberg und die noch anstehende Arbeit der Restaurator:innen. Diese kann noch Jahre oder […]

Kulturgutschutz: Bund beschließt Resilienzstrategie

14. Juli 2022

Bedrohungen, Katastrophen und Krisen haben in den letzten Jahren immer mehr zugenommen – um besser vorbereitet zu sein, hat das Bundeskabinett am 13. Juli 2022 eine Strategie zur Stärkung der […]

Das VDR-Präsidium berichtet von der Vorstandssitzung in Berlin

12. Juli 2022

Am 18. und 19. Juni traf sich der Vorstand des VDR in Berlin. Besondere Augenmerke lagen auf dem Wandel der Hochschullandschaft, dem Kulturgutschutz in Krisenzeiten, den Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst […]

Teil 21 der Serie „Mit Kalkül“: Smart in die Selbstständigkeit – So finanzieren Sie Ihre Existenzgründung

11. Juli 2022

Bitte loggen Sie sich ein, um den Beitrag lesen zu können. Hier geht es zum Mitglieder-Login.

Farbe im Raum

11. Juli 2022

Fachexkursion des Verbandes der Restauratoren zu aktuellen Restaurierungsprojekten in Güstrow, Bad Doberan und Semlow in Mecklenburg-Vorpommern Vom Donnerstag, 26. Mai 2022, bis zum Sonntag, 29. Mai 2022, konnten sich die […]

Landesdenkmalamt Berlin verleiht Studienpreis an Restauratorin Luisa Bulian

11. Juli 2022

Bereits zum zweiten Mal hat das Landesdenkmalamt Berlin einen Studienpreis für herausragende Bachelor- und Masterarbeiten ausgeschrieben, die sich mit der Berliner Denkmallandschaft befassen.  Unter den diesjähirigen Gewinner:innen ist auch eine […]

Nachbericht zum Webinar „Restaurator:innen gründen Unternehmen“

10. Juli 2022

Die jüngste VDR-Umfrage im Frühsommer dieses Jahres hat es bestätigt: Ganz überwiegend junge Frauen entscheiden sich für ein Studium der Konservierung-Restaurierung in Deutschland. Daher ist die Förderung von Frauen für […]

1.000 Einsprüche zum Bleiverbot

28. Juni 2022

Nachdem bekannt wurde, dass die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) jegliche Arbeit mit Blei von einer Sondergenehmigung abhängig machen möchte, gab es beträchtlichen Protest aus der Fachwelt. Denn aus einer Umsetzung des […]

Öffentliche Förderung für SiLK läuft aus

28. Juni 2022

Seit vielen Jahren bietet der SicherheitsLeitfaden Kulturgut SiLK Mitarbeiter:innen in Museen, Bibliotheken und Archiven ein wichtige Stütze dabei, ihre Einrichtung im Bereich Sicherheit zu evaluieren und Maßnahmen zum Kulturgutschutz zu […]

Nachbericht zur Tagung über technisches Kulturgut im Industriezeitalter

27. Juni 2022

Fachtagung des VDR in Dortmund zu Großobjekten Technisches Kulturgut des Industriezeitalters – bewegen, erhalten und erforschen Ein Nachbericht von Ina Wohlfahrt-Sauermann, Corinna Krömer und Kathrin Strobl   Technisches Kulturgut des […]

Entwicklung des Frühwarnsystems zur Schimmelerkennung abgeschlossen

16. Juni 2022

Im Januar 2021 berichteten wir zuletzt über die Entwicklung eines Frühwarnsystems zur Schimmelerkennung. Das Projekt ist nun beendet und der Schlussbericht steht zur Verfügung. Das Projekt, das insgesamt mit drei […]

Videos zu Fördermöglichkeiten jetzt online

14. Juni 2022

Die Beratungsstelle Bestandserhaltung Sachsen-Anhalt im Gleimhaus bot am 28.04.2022 ein Webinar zu Fördermöglichkeiten zur Erhaltung von (schriftlichem) Kulturgut an. Die drei Vorträge sind nun erfreulicherweise online abrufbar unter https://www.gleimhaus.de/beratungsstelle-bestandserhaltung/foerderung.html. Auf […]

Was sind „Praxissemester“ im Sinne der Entgeltordnung?

14. Juni 2022

Für das Vorliegen einer wissenschaftlichen Hochschulbildung kann die Regelstudienzeit eines Studiengangs bedeutsam sein. Dies geht aus einem Beschluss des Bundesarbeitsgerichtes hervor.   Haufe.de berichtet von einem Rechtsstreit, in dem eine […]

Der VDR druckt klimaneutral

14. Juni 2022

Restaurierung und Nachhaltigkeit passen seit jeher gut zusammen. Zum einen, da wir als Restaurator:innen Altes bewahren anstatt es wegzuschmeißen. Mit der Prämisse „so wenig wie möglich, so viel wie nötig“ […]

Fachtagung des VDR in Wörlitz

9. Juni 2022

Vom 28. bis 30. April 2022 fand die Fachtagung des Verbandes der Restauratoren „Schloss Wörlitz – 20 Jahre Restaurierung des Gründungsbauwerkes des deutschen Klassizismus“ in Wörlitz statt. Die dreitägige Veranstaltung stellte die spannendsten Ergebnisse der Sanierung, Restaurierung und damit einhergehenden Erforschung des Schlosses Wörlitz, eines zwei Jahrzehnte andauernden und kontinuierlich betriebenen Restaurierungsprojektes, vor.

Neues Faltblatt „Kunst und Kulturgut verpflichtet”

31. Mai 2022

Die VDR-Interessengruppe Selbstständige Freiberufler war in den letzten Monaten fleißig. Entstanden ist ein neuer Flyer, der sich an die Leiter:innen und Kurator:innen von Museen, Sammlungen, Archiven und Bibliotheken wendet. Das […]

727 Luther-Bildnisse erforscht und katalogisiert

30. Mai 2022

Die Bildnisse von Martin Luther sind bis heute weltweit bekannt. Insbesondere Lucas Cranach d. Ä. prägte zahlreiche Motive: Luther als frommer Mönch, als Junker Jörg, als Reformator oder als Ehemann […]

Umfrage-Auswertungen in Arbeit

20. Mai 2022

Zwischen Februar und Mai 2022 baten wir unsere Mitglieder und weitere interessierte Restaurator:innen um Teilnahme an zwei Umfragen. Die eine befasste sich mit der sozialen Absicherung von Restautor:innen, die andere […]

Notfallverbundkarte online

19. Mai 2022

Das KEK-Portal stellt ab jetzt eine interaktive Karte zu den Notfallverbünden für den Kulturgutschutz in Deutschland bereit. Unter www.kek-spk.de/notfallverbundkarte können Informationen zu bestehenden Verbünden der Sparten Archiv, Bibliothek und Museum […]

alle wetter! – Schimmel im Keller

19. Mai 2022

Papierrestauratorin Jana Moczarski wurde als Fachfrau im TV befragt. In der ARD-Sendung alle wetter“ (hr) ging es am 04.05.2022 um Schimmel, der in feuchten Kellern möglicherweise die dort gelagerten Akten […]

„Bares für Rares“ – Restaurierung eines Puppentheaters

19. Mai 2022

In der ZDF-Sendung „Bares für Rares – Händlerstücke“ vom 03.04.2022 wird gezeigt (ab Minute 08:19), wie Händler Julian ein Papiertheater ankaufte. Das Theater, zu dem die vollständige Staffage und Kulissen […]

VDR wird neues Mitglied im AHO

12. Mai 2022

Am 10. Mai 2022 trafen sich in Berlin die Mitglieder des AHO, des Ausschusses der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e.V. Die Mitgliederversammlung stand im […]

Neu gegründet: Netzwerk Cellulosenitrat

11. Mai 2022

Häufig besprochen, meist aber schlicht als gefährlich abgeschrieben – Bestände aus Cellulosenitrat (CN) fristen ein prekäres Dasein und bringen die verwahrenden Kulturerbe-Institutionen nicht selten in eine missliche Lage. Die Arbeit […]

Zerstörung kann die Antwort nicht sein

10. Mai 2022

Mit einer Aktion und Kampagne begleitet die Künstler:innengruppe PARA die Ausstellung „Berge Versetzen“ im Grassi Museum für Völkerkunde in Leipzig. Zur Eröffnung der Ausstellung zerstörte und pulverisierte die Gruppe eine […]

Keck Award 2022

2. Mai 2022

In diesem Jahr wird erneut der Keck Award ausgeschrieben. Bis zum 9. Mai 2022 können noch Eigenbewerbungen oder Vorschläge eingereicht werden. Die internationale Auszeichnung wird seit 1994 vergeben. Vor dem […]

VDR-Stellungnahme: Drohendes EU-Verbot von Blei

29. April 2022

Die Europäische Chemikalienagentur möchte jegliche Arbeit mit Blei von einer Sondergenehmigung abhängig machen. Dadurch ergeben sich erhebliche Einschränkungen für die Bewahrung und Präsentation vieler Kulturgüter. Der VDR bezieht Stellung und bittet seine Mitglieder ebenfalls bis zum 2. Mai 2022 Widerspruch einzulegen.

Gewonnen! Gericht bestätigt Freiberuflichkeit

28. April 2022

Nach nunmehr sechs Jahren hat Diplom-Restaurator Ilja Streit seinen Rechtsstreit abschließend gewonnen. Das nun rechtskräftige Urteil des LAG Hessen wird künftig eine Zuordnung der Restaurator:innen zu den Freien Berufen erleichtern, […]

Hamburger Denkmalverein: Wir gratulieren zum 40-jährigen Bestehen!

28. April 2022

In diesem Jahr feiert der Hamburger Denkmalverein sein 40-jähriges Bestehen. Der Verein ist seit vielen Jahren auch über Hamburgs Grenzen hinaus für unabhängige Vermittlungs- und Pressearbeit im Bereich des Denkmalschutzes […]

Frisch gefiltert – Neues von unserem Fördermitglied, der Vitrinen- und Glasbau REIER GmbH

27. April 2022

Die alleinige Verwendung BEMMA-zertifizierter Vitrinenbaumaterialien ist kein Allheilmittel zum Schutz von Exponaten, sagt unser Fördermitglied REIER. Im Wissen, dass sich selbst bei einem Einsatz von zu 100 Prozent emissionsfreien Materialien […]

Blei-Verbot in der Glasrestaurierung: Widerspruch

20. April 2022

Die europäische Chemikalienagentur (ECHA) plant, das Material Blei in all seinen Formen in das Verzeichnis zulassungspflichtiger Stoffe, den sogenannten Appendix XIV (V), aufzunehmen. Das würde bedeuten, dass für jede Anwendung […]

Plastik – die Geschichte eines kontroversen Materials

12. April 2022

Plastik prägt unseren Alltag wie kaum ein anderes Material: von der Verpackung bis zum Turnschuh, vom Haushaltsgerät bis zum Möbel, vom Auto bis zur Architektur. Jahrzehntelang standen Kunststoffe für unbeschwerten Konsum und revolutionäre […]

Gefördert: Restaurierung von sechs Gemälden

12. April 2022

Dank einer großzügigen Förderung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen konnte in den letzten Monaten ein umfangreiches Restaurierungsvorhaben im Stadtmuseum Iserlohn realisiert werden. Insgesamt sechs historische Ölgemälde, […]

Übersetzung des Notfallhandbuches „Gefährdetes Erbe“

12. April 2022

Die UNESCO, ICCROM und das Maidan Museum in Kiev haben das Handbuch „Gefährdetes Erbe. Notfallevakuierung von Sammlungen“ ins ukrainische übersetzt. Die UNESCO will die Verteilung von rund 2.000 gedruckten Exemplaren in […]

Nachbericht zur 43. Vorstandssitzung

12. April 2022

Am 2. April 2022 traf sich der Vorstand des VDR zum ersten Mal in diesem Kalenderjahr, erneut digital. Das fünfköpfige Präsidium und die Vorsitzenden der Fach-, Interessen und Landesgruppen berichteten […]

Ein neues Format für die VDR-Beiträge

11. April 2022

Die neuen VDR-Beiträge sind da! Ein neues Heft der VDR-Fachzeitschrift „Beiträge zur Erhaltung von Kunst- und Kulturgut“ ist erschienen. Dieses gibt kunsttechnologischen Forschungen breiten Platz. Es führt die Leser in […]

Es kommen schwere Zeiten für Denkmale in NRW

8. April 2022

Am 6. April 2022 wurde kurz vor der Landtagswahl mit der Ein-Stimmen-Mehrheit von CDU und FDP das neue Denkmalschutzgesetz für NRW trotz einer noch nie dagewesenen vielstimmigen Kritik verabschiedet. Damit […]

Landesgruppentreffen und Wahlen in Sachsen

7. April 2022

Am 18.03.2022 konnte unsere Fortsetzung (Veranstaltung vom 05. Nov. 2021) der Führung durch Kunstgewerbeausstellung im Grassimuseum durch Thomas Andersch stattfinden. Die Ausstellung zum 20. Jahrhundert ist einfach wunderbar und von […]

Noch immer erheblicher Überarbeitungsbedarf beim neuen Denkmalschutzgesetz NRW

30. März 2022

Ernüchterung nach der öffentlichen Anhörung zum neuen Denkmalschutzgesetz der Landesregierung NRW. Fachexperten sehen immer noch erheblichen Überarbeitungsbedarf.

Im Hörfunk: Papierrestaurator:innen als Kulturgutretter

30. März 2022

30.3.2022 // In Köln tagt aktuell der „Arbeitskreis Nordrhein-Westfälischer Papierrestauratoren“. Themen sind unter anderem die drohende Gefahr für historische Archive durch den Ukraine-Krieg und die Folgen der Hochwasserkatastrophe. Cornelia Wegerhoff […]

Unterstützung für die ukrainischen Restaurator:innen

30. März 2022

Im Rahmen der Ukraine-Förderlinie, welche die von der Ernst von Siemens Kunststiftung Anfang März startete, konnten bis zum 24.3.2022 binnen 12 Tagen bereits 10 ukrainische Wissenschaftler*innen an deutschen Museen beschäftigt […]

Ein Händchen für die Restaurierung – seit 40 Jahren

28. März 2022

Roger Kossann feiert 2022 sein 40-jähriges Firmenjubiläum. Der VDR gratuliert seinem Mitglied und geschätzten Kollegen und wirft einen Blick zurück: auf 40 Jahre Leidenschaft für historisches Interieur, 40 Jahre Wissensvermittlung und vor allem auch jahrzehntelangen ehrenamtlichen Einsatz für den Berufsstand im Verband.

Informationen zum Kulturgutschutz in der Ukraine

15. März 2022

Die Solidarität und Hilfsbereitschaft mit den Menschen aus der Ukraine sind groß. Auch aus dem Kulturbereich kommen zahlreiche Aktionen und Initiativen, die Hilfe für Kultureinrichtungen und geflüchtete Menschen anbieten. Einen […]

Neues vom Denkmal-Nicht-Schutzgesetz – Unterstützung jetzt!

14. März 2022

Der VDR und weitere Mitglieder des Denkmalschutzbündnisses Nordrhein-Westfalen sind an diesem Freitag, den 18. März um 13 Uhr, zu einer Anhörung des Fachausschusses für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen der Landesregierung […]

Statement des VDR zum Krieg in Europa

11. März 2022

Es ist Krieg. Wie oft schon mussten Menschen mit diesem schrecklichen Satz ihre Sorgen und Befürchtungen zur Gewissheit wachsen sehen. Unglaubliches ereignet sich in diesen Tagen in Europa. Die Frauen, […]

Prof. Dr. Karin Petersen geht in den Ruhestand

8. März 2022

Nach 23 Jahren unermüdlicher und innovativer Arbeit an der Hochschule für Angewandte Kunst und Wissenschaft (HAWK) geht Karin Petersen zum Ende des Wintersemesters 2021/22 in den Ruhestand. Als Professorin für […]