Produktion des Rüth’schen Heizspachtels eingestellt

13. Februar 2019

Die Redaktion erreichte im Januar 2019 die Nachricht, dass der bei Restauratoren beliebte Heizspachtel nicht mehr erhältlich sei. Die Firma Herold & Boese, Hersteller der ehemaligen Rüth’schen Heizspachtel, musste zum Ende des letzten Jahres schließen. So heißt es: „Der traurige Grund ist der plötzliche Tod einer der beiden Geschäftsführer. Die Firma dankt dem entgegengebrachten Vertrauen […]

(Nichts) Neues zur EU-Biozidverordnung

13. Februar 2019

Im Herbst des vergangenen Jahres haben wir das letzte Mal zum aktuellen Stand der EU-Biozidverordnung berichtet, durch die Stickstoff als Biozid eingestuft wird. Dies hat immense Auswirkungen auf präventive Konservierung von Kunstobjekten, da Stickstoff europaweit nicht mehr zur Schädlingsbekämpfung verwendet werden darf. Die Ausnahme bildet die Anwendung von Stickstoff in Flaschen, sofern diese von einer […]

Teil 4 der Serie „Mit Kalkül“ – Der Kostenvoranschlag und das Angebot

7. Februar 2019

Als Angehörige der Freien Berufe sind Restauratoren in der Gestaltung ihrer Aufträge recht ungebunden. Aber dies führt nicht unbedingt dazu sich auch frei und privilegiert zu fühlen. Die vielfältigen Möglichkeiten Verträge mit Auftraggebern zu schließen, können vor allem junge Selbstständige eher ratlos als glücklich machen. Einen Kostenvoranschlag zu erarbeiten oder ein Angebot zu unterbreiten, das […]

Schäden oder Frieren? „Klimazone Kirche“ im Spannungsfeld der Bedürfnisse

24. Januar 2019

Eine Tagung der HAWK anlässlich des 20jährigen Jubiläums des Hornemann Institut befasste sich mit der „Klimazone Kirche“ im Spannungsfeld der Bedürfniss. „Akuter Schimmelbefall auf den zwei Gemälden und in der Kirche“, so lautet das Untersuchungsergebnis von den HAWK-Studentinnen Jennifer Oster und Marlies Dreesen, für die Braunschweiger St. Katharinenkirche.  Hier besteht Handlungsbedarf. Schimmel und allgemein schädliches […]

Dia-Workshop der Hamburger Kunsthalle jetzt online

22. Januar 2019

Als Abschluss des dreijährigen Forschungsprojekts der Hamburger Kunsthalle zur Konservierung von Dia-Kunstwerken fand am Donnerstag und Freitag, 18. und 19. Januar 2018 an der Hamburger Kunsthalle der deutschsprachige Workshop „Back to the Future! Im Karussel der Diakonservierung“ statt. Die Videodokumentation des Dia-Workshops ist jetzt online zugänglich. Zu sehen sind Vorträge und Diskussionsrunden mit Restaurator_innen, Diaspezialist_innen, Kurator_innen, […]

TEFAF fördert erneut Restaurierungsprojekte

18. Januar 2019

Der Tefaf Museum Restoration Fund unterstützt die Konservierung und Restaurierung wichtiger Werke in der National Gallery in Großbritannien und im  Museum Volkenkunde in den Niederlanden. Das Executive Committee der European Art Foundation (TEFAF) hat insgesamt 50.000 € aus dem TEFAF Museum Restoration Fund zur Unterstützung vergeben. Zwei besondere und komplexe Restaurierungs- und Konservierungsprojekten wurden ausgewählt, […]

Mitmachen beim Boys‘ Day – Jungen-Zukunftstag 2019

14. Januar 2019

Am 28. März 2019 haben Jungen und junge Männer erneut Gelegenheit, in Berufe hinein zu schnuppern, die vorwiegend von Frauen ausgeübt werden. Dazu gehört auch der Beruf Restaurator*in.[1] Der sogenannte Boys‘ Day vermittelt praktische Erfahrungen in Berufen und Studienfächern, in denen bisher nur wenige Männer arbeiten. Alle Restaurierungsbetriebe und Hochschulen sind dazu eingeladen mitzumachen und […]

Private Künstlernachlässe bewahren

9. Januar 2019

Liane Burkhardt ist promovierte Kunsthistorikerin und beschäftigt sich seit zehn Jahren mit dem Thema der privaten Künstlernachlässe und den damit verbundenen komplexen Fragestellungen. Die in Berlin lebende Potsdamerin gründete mit Thomas Kumlehn zunächst die Initiative, dann mit Gleichgesinnten den Verein „Private Künstlernachlässe im Land Brandenburg e.V.“, über den Nachlasshalter fachlichen Rat erhalten können. Ziel ist: […]

Teil 3 der Serie „Mit Kalkül“ – Werkvertrag und freie Mitarbeit

10. Dezember 2018

Bitte loggen Sie sich ein, um den Beitrag lesen zu können. Hier geht es zum Mitglieder-Login.

Registrars Deutschland e.V. bekommen Riegel – KulturBewahren 2018

9. Dezember 2018

Am 8. November 2018 ist der „Riegel – KulturBewahren. Preis für Schutz, Pflege und Ausstellen von Kunst- und Kulturgut“ verliehen worden. Die mit 2.200 Euro dotierte Auszeichnung ging an den Verein „Registrars Deutschland e.V.“ „Sie müssen auf dem neusten Stand sein, wissen, was ethisch ist, was rechtens ist und was sich rechnet. Sie brauchen ein […]

Schlaglichter auf drei Tage Leipzig

19. November 2018

Wie in einem Bienenstock ging es zu, als sich der Verband der Restauratoren vom 8.-10. November 2018 auf der denkmal präsentierte. Ein Messestand, an dem man Restauratoren über die Schulter blicken konnte und ein reichhaltiges kostenfrei zugängliches Rahmenprogramm waren geboten. Rückblickend werfen wir Schlaglichter auf drei ereignisreiche Tage in Leipzig und die wichtigsten Ergebnisse der […]

Beitragsjahr 2019

19. November 2018

Der VDR bietet ordentlichen und assoziierten Mitgliedern des VDR unter bestimmten Voraussetzungen* die Möglichkeit einer 50%igen Beitragsreduzierung an. Ein begründeter Antrag (mit Nachweis) auf Beitragsreduzierung muss der Geschäftsstelle bis spätestens 31. Dezember schriftlich vorliegen, um im Folgejahr berücksichtigt werden zu können. Bitte beachten Sie: Wurde die Rechnung bereits zugestellt, kann die beantragte Reduzierung erst für […]

Preise für Restauratoren-Nachwuchs in Schleswig-Holstein

15. November 2018

Die Landesgruppe Schleswig-Holstein im VDR lobte in diesem Jahr erstmals einen Restauratoren-Nachwuchspreis aus. Die Preisverleihung fand anlässlich des 1. Europäischen Tags der Restaurierung am 13. Oktober 2018 in der Landesbibliothek Kiel statt. Mit der Preisvergabe wurden engagierte Praktikanten, Studierende und Berufsanfänger der Konservierung und Restaurierung für innovative, wissenschaftliche und kreative Konservierungs- und Restaurierungsprojekte ausgezeichnet, die […]

Fotowettbewerb „Kulturerbe Gesicht geben“

15. November 2018

Über das Jahr hatte das Team der Öffentlichkeitsarbeit im VDR zum Fotowettbewerb aufgerufen. Für die schönen Einreichungen bedanken wir uns herzlich. Die dreiköpfige Jury, bestehend aus Patrick Schierding (Arbeitsausschuss Öffentlichkeitsarbeit), Gisela Gulbins (VDR-Präsidium, Ressort Öffentlichkeitsarbeit) und Patricia Brozio (VDR-Geschäftsstelle, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit), hat sich im Oktober beraten und ein Gewinnerbild ausgesucht. Das Gewinnerfoto stammt von […]

Das kulturelle Erbe in der Krise – VDR beteiligte sich an Expertenkonferenz

30. Oktober 2018

Kurzbericht zu der Konferenz „Das kulturelle Erbe in der Krise – Prävention, Schutz und Post-Desaster-Rehabilitation“  am 8. und 9.10.2018 im Auswärtigen Amt in Berlin   Am 8. und 9. Oktober 2018 luden das 2016 gegründete Archaeological Heritage Network (ArcHerNet)  und das Auswärtige Amt zur Konferenz „Das kulturelle Erbe in der Krise. Prävention, Schutz und Post-Desaster-Rehabilitation“ […]

„Rembrandt kann jeder“ – Anforderungen an Denkmalpflege und Restaurierung im 21. Jahrhundert

30. Oktober 2018

Dörthe Jakobs* schreibt im Magazin „Die Denkmalpflege“, Heft 1, 2018 – das demnächst erscheint und sich speziell mit dem Thema Restaurierung befasst – einen programmatischen Artikel über die Anforderungen an Denkmalpflege und Restaurierung im 21. Jahrhundert. Dieser Beitrag fasst viele Themen, Entwicklungen und Diskussionen zusammen, die für selbstständige und angestellte Restauratoren aktuell von großer Bedeutung sind. […]

Exkursion nach Brünn zum Haus Tugendhat, oder „Wie restauriert man einen Mythos?“

25. Oktober 2018

Am Rande der letzten VDR-Mitgliederversammlung in Köln im Herbst 2017 versammelten sich verschiedene Fachgruppen zu Arbeitsgesprächen. So auch die FG Wandmalerei/ Architekturoberflächen. In einem der Tagesordnungspunkte fragten wir nach Vorschlägen zur FG-Exkursion 2018. Und so wurde sie erstmals ausgesprochen, die Idee vom Besuch des Hauses Tugendhat, das im mährischen Brünn / Brno (Tschechien) steht und […]

Landtagswahl Hessen 2018: Wahlprüfsteine der Parteien

24. Oktober 2018

  Am 28. Oktober 2018 wird der 20. Hessische Landtag gewählt. Der Verband der Restauratoren hat den Parteien sechs Fragen gestellt, die sich sehr konkret mit Kultur und Denkmalpflege, dem Berufstitelschutz und der sozialen Absicherung für den Restaurator befassen. Was haben die Parteien geantwortet? Machen Sie sich selbst ein Bild vor der Wahl. Das Wiesbadener […]

Erfolgreicher Tag der Restaurierung

16. Oktober 2018

Der Verband der Restauratoren blickt auf einen erfolgreichen 14. Oktober 2018 zurück. Rund 300 Restauratoren öffneten alleine in Deutschland ihre Türen zum ersten Europäischen Tag der Restaurierung, zu dem 24.000 Besucher kamen. Die Großveranstaltung war damit ein voller Erfolg. Die Restauratoren berichteten über gute Gepräche und sehr reges Interesse an ihrem Beruf und den gezeigten […]

Landtagswahl Bayern 2018: Wahlprüfsteine der Parteien

12. Oktober 2018

Am 14. Oktober 2018 wird der 18. Bayerische Landtag gewählt. Der Verband der Restauratoren hat den Parteien sechs Fragen gestellt, die sich sehr konkret mit Kultur und Denkmalpflege, dem Berufstitelschutz und der sozialen Absicherung für den Restaurator befassen. Was haben die Parteien geantwortet? Machen Sie sich selbst ein Bild vor der Wahl. Bayrischer Landtag München […]