Home Foren Fragen zur restauratorischen Praxis Touching Art Instagram Antwort auf: Touching Art Instagram

#18750
Patricia Brozio
Verwalter

Die Seite auf Instagram (https://www.instagram.com/touchingtheart/) ist zum Glück entfernt worden. Wir gehen davon aus, dass einige der betroffenen Museen abgemahnt und Anzeige erstattet haben – was wohl die einzig wirksame Methode ist, um diese Bewegung einzudämmen. Zumindest gab es in den letzten Tagen bevor die Instagramseite inaktiv geschaltet wurde, noch einen Hilferuf der Seitenbetreiber auf rechtliche Unterstützung.
In einigen Medien gab es Berichterstattung über „Touching the Art“, zum Beispiel in Kulturbetrieb, S. 74: http://www.kulturbetrieb-magazin.de/fileadmin/user_upload/kulturbetrieb-magazin/magazin/KulturBetrieb-2019-Ausgabe-1-Mai.pdf und auf der Seite der Deichtorhallen: https://www.deichtorhallen.de/halle4/kunst-ber%C3%BChrt. Eine Möglichkeit, um aufzuklären.
Die VDR-Redaktion hatte auch überlegt, über dieses bedenkliche Handanlegen Bericht zu erstatten, dann aber erst einmal davon abgesehen, um dem Portal nicht noch mehr Aufmerksamkeit zu bieten und die Bewegung möglicherweise sogar noch zu befördern.