Alte_Pinakothek_Lichtsimulation_16-1024x875

Hell oder Dunkel – wie beleuchtet man die Kunst? Ein Podcast mit Melanie Bauernfeind

Museumsbeleuchtung im Spannungsfeld zwischen Ausstellen und Bewahren In diesem Restauratoren-O-Ton sprechen wir mit Dr. Melanie Bauernfeind über das Thema Licht und Beleuchtung. Die Restauratorin arbeitet am Doerner Institut in München und hat sich intensiv mit der Geschichte der Museumsbeleuchtung am Beispiel der Alten Pinakothek befasst. Im Podcast spricht Gudrun von Schoenebeck mit Melanie Bauernfeind darüber, wie sich die Pinakothek von...
Ausschnitt von „Proun“, 1923, frühere Zuschreibung El Lissitzky, Tempera auf Papier, Museum Ludwig (Foto: Rheinisches Bildarchiv, Köln)

Kunstfälschern auf der Spur. Ein Podcast mit Petra Mandt

Das Museum Ludwig untersucht seine Sammlung mit Werken der Russischen Avantgarde. In diesem Restauratoren-O-Ton sind wir im Kölner Museum Ludwig bei Petra Mandt zu Gast. Dass ein Museum offen damit umgeht, möglicherweise nicht authentische Arbeiten in seiner Sammlung zu haben, ist nicht selbstverständlich. Petra Mandt gehört als Restauratorin zum Wissenschaftlerteam, das systematisch den Bestand von Werken der Russischen Avantgarde im...
Dorfkirchen-681x1024

Unsichtbare Dorfkirchen. Ein Podcast nicht nur für Restauratoren

In Berlin hat der Restaurator Jan Raue gerade ein „skurriles Büchlein“ über Kirchen und Menschen in Brandenburg veröffentlicht. In diesem Restauratoren-O-Ton sind wir bei Jan Raue in Berlin zu Gast. Der Restaurator und Professor für Wandmalerei und Architekturoberflächen an der FH Potsdam schreibt nicht nur wissenschaftliche Texte sondern auch „kleine, versponnene“ Werke. Im Podcast spricht Jan Raue mit Gudrun von...
Thomas Lucker (li.), Alberto Gil Ricard und Christine Adolphs im September 2020 in Ansbach.

Restaurierung des „Soft inverted Q“. Ein Podcast mit Christine Adolphs und Thomas Lucker

Wie viel Mühe und wissenschaftliche Akribie für die Umsetzung eines umfangreichen Restaurierungsprojekt steckt, wird am Beispiel des überlebensgroßen Werkes von Oldenburg deutlich. In der Podcast-Reihe Restauratoren O-Ton berichtet Christine Adolphs, Restauratorin am Museum Abteiberg in Mönchengladbach, über den spannenden Prozess vom ersten Expertentreffen, über den Abbau, Transport, die Untersuchungen bis hin zur Restaurierung des Soft inverted Q. Drei Jahre dauerte...
Simone Heuken (li.) mit Börries Brakebusch vor der „Blauen Frau“.

Weißleim als Überzug. Ein Podcast über Lösungen

In Düsseldorf arbeitet der selbstständige Diplom-Restaurator Börries Brakebusch derzeit am Leinwandgemälde „Blaue Frau" aus dem Wilhelm Morgner Museum in Soest. Dabei stellte vor allem eine frühere Restaurierung, bei der Weißleim großflächig auf die Malerei aufgetragen wurde, eine besondere Herausforderung dar. Über die Schwierigkeiten der Abnahme, Glücksmomente bei der Restaurierung und auch Entdeckungen zum Entstehungsprozess dieses großformatigen Gemäldes spricht der Restaurator...
Linda Schäfer Krause (li.) in ihrem Atelier mit Simone Heuken.

Vandalismusschäden restaurieren. Podcast mit Linda Schäfer-Krause

Anschläge auf Kunstwerke geschehen immer wieder. Doch wie restauriert man die Schäden? Einen beispielhaften Einblick gibt die Restauratorin Linda Schäfer-Krause. In ihrem Atelier „Kunstgriff" in Köln Poll spricht sie mit Simone Heuken vom Verband der Restauratoren über ein Gemälde von Gaston La Touche aus dem Besitz der Krefelder Kunstmuseen, das Einbrecher einst aufschlitzten. Die Risse wurden in den 1980er Jahren...
Performance_Videos

Collecting and Conserving Performance Art – Videos

The German Association of Conservator-Restorers (VDR) is delighted to announce that, following the succesful International Symposium „Collecting and Conserving Performance Art“, all presentations can now be viewed online. The Symposium was held in June 9-11, 2016 in Wolfsburg and was organized by The German Association of Conservator-Restorers (VDR) & Kunstmuseum Wolfsburg, Germany. Performer Sämi Moor Over the last decade, art...
Holztafelgemaelde_Videos

Konservierung und Restaurierung von Holztafelgemälden – Videos

Die Konservierung und Restaurierung von Tafelgemälden ist vielschichtig und anspruchsvoll. Restauratoren benötigen ein grundlegendes Fachwissen zu den komplexen Materialeigenschaften sowie fundierte Kenntnisse zu Herstellungstechniken, Schadensphänomenen und -ursachen sowie zahlreichen Restaurierungstechniken. Im Zuge der verstärkt wissenschaftlichen Ausbildung von Restauratoren ist ein veränderter Umgang mit Holztafelgemälden zu beobachten. Restauratoren verhalten sich zunehmend zurückhaltender gegenüber praktischen Eingriffen in das komplizierte Materialgefüge. Der verantwortungsvolle...
Bewegung_Konservieren_Videos

Tagung „Bewegung Konservieren“ – Podcasts und Videos

Oldtimer, Webmaschinen und kinetische Skulpturen. Musikinstrumente, mechanische Möbel und Tonbilder. All diese Kulturgüter haben eines gemeinsam: Sie befinden sich in Bewegung, und sie befinden sich in den Händen von Restauratoren, die mit der Erhaltung dieser Güter betraut sind. Wie aber konserviert man Bewegung? Über diese Problematik und über Lösungsansätze diskutierte die VDR-Fachgruppe Technisches Kulturgut am 19. und 20. April 2013...
VomAtmenderBilder_Video

Vom Atmen der Bilder – Video

Der Film "Vom Atmen der Bilder" von Prof. Volker Schaible zeigt in Zeitraffungen die Bewegungen in Gemäldestrukturen, welche durch gezielte Veränderungen der klimatischen Umgebungsbedingungen hervorgerufen werden. Bern im September 1989, Dauer 06:11 Min  
Jordaens_Video

Podium „Jacob Jordaens großformatige Gemälde und die Arbeitsweise zeitgenössischer Künstler“ – Video

Er war neben Peter Paul Rubens und Anthonio van Dyck einer der drei wichtigsten flämischen Barockmaler: Der Maler Jacob Jordaens (1593 - 1678). Dieser herausragenden Malerpersönlichkeit war das interdisziplinäre Symposium „Jacob Jordaens – Werkgenese-Veränderung-Restaurierung“ gewidmet, das der Verband der Restauratoren e.V. mit Unterstützung der Museumslandschaft Hessen Kassel vom 6. bis 7. Mai 2013 in Kassel ausrichtete. Hierbei kamen nicht nur...
Fail_Better_Videos

Symposium FAIL BETTER – Videos

“Try again / fail again / fail better,” is a quote by Samuel Beckett that inspired an exhibition at the Hamburger Kunsthalle in which artists explored the theme of failure. Custodians and conservators have faced new challenges when artist techniques and practices have moved from traditional towards less durable materials. The symposium "FAIL BETTER" held at the Hamburger Kunsthalle on 6-8 December...