Cathrin Limmer
Diplom-Restaurator(in)

u.a. Barbarakapelle Thierfeld, Sachsen: Wandmalerei des 13. Jh mit Übermalung des 19. Jh.: Untersuchung, Kartieungen, Konzepterstellung, gesamte Konservierung und Restaurierung Basilika St. Georg und Pancratius, Hecklingen, Sachsen-Anhalt: 14 Stuckengel im Langhaus, ca 1225: Untersuchung der Fassungen, Kartierung, Konzepterstellung, gesamte Konservierung und Restaurierung, nach Wunsch des Denkmalamtes: Rekonstruktion der Fassung des 19. Jh. Wandmalerei-Fragmente von Albrecht Altdorfer, Regensburg, Historisches Museum, ca. 1535, Bayern: Untersuchung, Kartierung, Erarbeitung des Konzeptes, Konservierung und Restaurierung, Konzepterstellung für Präsentation

1988 – 1991 Kirchenmalerlehre in Regensburg 1991 – 1995 freie Mitarbeit bei Fa. Richter, Regensburg 1995 – 2000 Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden, Fachklasse für Wandmalerei und historische Architekturfarbigkeit 2000 Diplom ab 2000 freischaffende Restauratorin