Ines Brandt
Diplom-Restaurator(in) FH

seit 2012 freiberuflich selbstständig 2009 – 2012 Anstellungen als Restauratorin an den Landesämtern für Denkmalpflege und Archäologie in Thüringen (Museum für Ur- und Frühgeschichte Weimar) und Sachsen-Anhalt (Landesmuseum für Vorgeschichte) 2009 Abschluss als Diplom-Restauratorin (FH) für archäologisches Kulturgut und Objekte des Kunsthandwerkes 2004 – 2009 Restaurierungsstudium an der Fachhochschule Erfurt, begleitet von archäologischen bzw. restauratorischen Arbeiten in Spanien, Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt Praxissemester an den Landesämtern für Denkmalpflege und Archäologie in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen 2002 – 2004 Restaurierungspraktika in Nordrheinwestfalen (Zentrum für Restaurierung, Schloss Herdringen) und Thüringen (Erfurt: Zentrale Restaurierungswerkstätten der Museen der Stadt Erfurt und bei freiberuflichen Restauratoren)