Lars Geißler, Geißler & Lewandrowski
Staatl. gepr. Restaurator(in)

– Schloß Meseberg, Gästehaus der Bundesregierung,Restaurierung und Teilrekonstruktion der repräsentativen barocken Wandvertäfelungen und Türanlagen aller Räume im Erdgeschoß- Alte Residenz Salzburg,Restaurierung des intarsierten Tafelparkettbodens im Audienzsaal, entstanden 1694 durch den Hoftischler Georg Huber- Schloss Drachenburg, Königswinter,Restaurierung und Teilrekonstruktion der hölzernen Innenausstattung im Speisesaal und Jagdzimmer sowie div. Tür- und Fensteranlagen-Meierei auf der Pfaueninsel in Potsdam,Restaurierung von vier historischen Dielenböden auf zwei Ebenen- Rathaus Treptow Berlin,Restaurierung des Eingangsportals, Teilrekonstruktion des Oberlichtes nach historischen Fotografien und Befund-Schloss Charlottenburg,Holztechnische Überarbeitung und Oberflächenüberarbeitung an den Dielenböden der Silberkammer- Neues Palais, PotsdamRekonstruktion des eichenen Tafelparketts im Spindlerkabinett