Annika Maier
Restauratorin M.A. Ars Cura

Seit 2021 selbständig in/um München

  • Gemälde (auf Leinwand, Holz, Metall und Malpappen)
  • gefasste Skulpturen und Zierrahmen
  • Moderne und zeitgenössische Kunst
  • präventive Konservierung

Wissenschaftliches Volontariat (2018-2020):  Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Doerner Institut, München

Studium (2013-2018): Master of Arts – Konservierung und Restaurierung von Gemälden und gefassten Skulpturen, Staatliche Akademie der Bildenden Künste

Referenzen:

  • Städtische Museen, Konstanz
  • Hamburger Bahnhof  – Museum für Gegenwart, Berlin
  • Alte Pinakothek, München
  • Neue Pinakothek, München