Vorpraktikum

Das Fachbüro Denkmal3D bietet ein Vorpraktikum für die Vorbereitung zu den Hochschulstudiengängen in der Konservierung-Restaurierung von archäologischen Objekten und Grabungstechnik an.
Praktikumsangebote
Erstellt vor 4 Wochen

Das Fachbüro Denkmal3D bietet ab den 01.09.2024 (oder später) für den Zeitraum von 6 bis 12 Monaten das einzige vollzeitbezahlte Vorpraktikum in Deutschland, für die Vorbereitung zu den Hochschulstudiengängen in der Konservierung-Restaurierung von archäologischen Objekten und Grabungstechnik an. Das Praktikum ist in Vollzeit zu besetzen (37,5 Stunden pro Woche).

Praktikumsvergütung: brutto 2.080 € mtl.

 

In Rahmen des Praktikums können folgende Aufgaben aufkommen und Kenntnisse erworben werden:

  • Umgang mit Objekten auf der Grabung
  • Grabungsmethodik
  • Vermessungsgrundlagen
  • Blockbergungen
  • Erstversorgung
  • Fundverwaltung
  • Fundreinigung
  • Dokumentation
  • Konservierung von Keramik, Metall und Holz

 

Folgende Qualifikationen sind erforderlich

  • Fachhochschulreife oder Abitur, nach Vereinbarung eine handwerkliche Ausbildung
  • Interesse an handwerklicher Tätigkeit und manuelles Geschick
  • Organisationstalent und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Selbständigkeit
  • Führerschein Klasse B

 

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) bis zum 30.06.2024, ausschließlich per E-Mail (in einem PDF, max. 5 MB) in digitaler Form an der Werkstattleiterin Dr. Amandine Colson, M.A.-Rest. E-Mail: a.colson(at)denkmal3.de

 

Für weitere Informationen sind wir telefonisch erreichbar unter 044 41/ 8538 456

 

Anbieter Denkmal3D

Ansprechpartner Dr. Amandine Colson, M.A.-Rest.

Straße Am Südfeld 18

Ort Vechta

PLZ 49377

E-Mail a.colson(at)denkmal3.de

Website www.denkmal3.de

 

Job Features

Stellen-KategorieArchäologisches Kulturgut

Apply Online