Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

5. Europäischer Tag der Restaurierung

16. Oktober

Am 16. Oktober veranstaltet der Verband der Restauratoren den 5. Europäischen Tag der Restaurierung in Deutschland. 

Deutschland- und europaweit geben Restaurator:innen an diesem Sonntag exklusive Einblicke in ihre Arbeitsplätze, die sich in Museen, privaten Ateliers, den Hochschulen, Denkmalämtern, Archiven und Schlösserverwaltungen befinden.

„Kulturerbe im Klimawandel“ lautet das diesjährige Motto, unter dem wir Sie dazu einladen Fallbeispiele aktueller Konservierungs- und Restaurierungsprojekte kennenzulernen.

Erfahren Sie mehr über den Schutz und die Rettung von Kulturgütern und über den Beitrag, den Restaurator:innen zum Umweltschutz leisten.

Geboten wird ein vielfältiges digitales Programm und – wo durchführbar – Besuche vor Ort. Teilen Sie an diesem Tag mit uns die Begeisterung für das Erforschen und Bewahren von Kunstwerken und Kulturgütern. Wir freuen uns auf Sie!

Auf der Website https://www.tag-der-restaurierung.de finden Sie alle Informationen. Für Besucher:innen steht dort ab September das deutschlandweite Programm bereit. Restaurator:innen können auf der Website ab sofort ihre Veranstaltungen eintragen und kostenfrei Werbematerial bestellen.

 

BETEILIGUNG IN GANZ EUROPA

In ganz Europa laden Restaurator:innen am 16. Oktober 2022 zum Europäischen Tag der Restaurierung ein.

Der Europäische Dachverband der Restauratorenverbände E.C.C.O., der den Aktionstag europaweit koordiniert, ruft zudem vom 10.-16. Oktober 2022 zur Woche der Restaurierung in den sozialen Medien auf.

Mit Posts auf Facebook und Twitter sind dabei: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Malta, Norwegen, Österreich, Portugal, Rumänien, Slovakei, Spanien, Schweden, Schweiz, Ungarn und Tschechien.

Details

Datum:
16. Oktober
Veranstaltungskategorie: