Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Beginn der Online-Kurse am Hornemann Institut

28. September

Die nächste Reihe mit Online-Weiterbildungskursen am Hornemann Institut beginnt am 28.09.2020 und läuft bis zum 22.11.2020.

Weiterbildungspartnerschaft zwischen Hornemann Institut und VDR
Unter dem Vorzeichen „Lebenslanges Lernen“ ist es dem Verband der Restauratoren ein Anliegen, seinen Mitgliedern ein möglichst breites Weiterbildungsangebot zu eröffnen. Das Kursprogramm des Hornemann Instituts empfiehlt der VDR seinen Mitgliedern ausdrücklich als „anerkannte Weiterbildung“ im Sinne der Satzung.

Das Kursprogramm:

Neu: Kirchenräume und ihr Klima. Heizen, Lüften, Ausstattung schützen
von Jennifer Oster M.A.

Neu: Wie sollen wir handeln? Theorie und Ethik der Restaurierung und ihre Bedeutung für die Praxis, Teil 2: Grundlagen der Restaurierung und der Denkmalpflege von K. F. Schinkel bis C. Brandi
von Prof. Dr. Ursula Schädler-Saub

Neu: Konsolidieren von Holz – Möglichkeiten und Grenzen struktureller Festigung
von Prof. Dr. Gerdi Maierbacher-Legl, Susanne Karius M.A. und Christine Fiedler M.A.

Sicherer Umgang mit kontaminiertem Kulturgut
von Roksana Jachim M.A.

Mikrobieller Befall von Kunst- und Kulturgut
von Barbara Hentschel M.A. und Prof. Dr. Karin Petersen

Fotografie als Werkzeug der Dokumentation und Untersuchung
von Christine Fiedler M.A., Barbara Hentschel M.A. und Dipl.-Des. Clemens Kappen

Saccharidische Bindemittel und Kleber
von Prof. Jirina Lehmann

Grundlagen der Holzkunde
Eigenschaften – Verwendung – Schäden – Untersuchungsmethoden erläutert am Beispiel von Eichenholz

von Dipl.-Rest. Christina Duhme M.A., Dipl.-Rest. Mirja Harms M.A.,
Prof. Dr. Gerdi Maierbacher-Legl

Schädigung von Kulturgut durch Salze
von Dr. Hans-Jürgen Schwarz

Wie sollen wir handeln? Theorie und Ethik der Restaurierung und ihre Bedeutung für die Praxis (Teil 1-3)
von Prof. Dr. Ursula Schädler-Saub

Erhaltung von Wachsmoulagen
Dipl.-Rest Johanna Lang, Dipl.-Rest. Ute Hack, Dr. Sandra Mühlenberend, Dipl.-Rest. Luise Kober

Untersuchungen von transparenten Überzügen auf Möbeln und Holzobjekten
von Prof. Dr. Gerdi Maierbacher-Legl, Dr. Dipl.-Rest. Julia Schultz M.A. und Dipl.-Rest. Merle Strätling M.A.

Von der Autorin aktualisiert und erweitert: Conservation of Globes
von Mag. Dr. hab. Patricia Engel mit einem Beitrag von Michael Højlund Rasmussen

Link zur Weiterbildungswebseite

 

Details

Datum:
28. September
Veranstaltungskategorien:
,