Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Call for Papers: Langfristige Erhaltung archäologischer Kulturgüter

15. Mai

Der 9. Workshop des interdisziplinären Forums Inn-O-Kultur soll am 28.10.2020 im LVR-LandesMuseum in Bonn stattfinden. Unter dem Titel „Festigen und Beschichten“ geht es um neue Ansätze zur langfristigen Erhaltung archäologischer Kulturgüter.

Gemeinsam mit dem LVR-LandesMuseum Bonn werden aktuelle Ansätze zum Schutz archäologischer Objekte aus anorganischen und organischen Materialien beleuchtet. Beiträge aus der Konservierung und Restaurierung sind genauso erwünscht wie Einblicke in die industrienahe Forschung und Praxis für einen branchenübergreifenden Austausch!

Das sind die Schwerpunktthemen:

  1. Festigen: Materialsicherung bei fragilen und/oder geschädigten Oberflächen
  2. Beschichten: Oberflächen langfristig, transparent und reversibel gegen schädigende Umwelteinflüsse schützen
  3. Perspektivwechsel: Welche innovativen Ansätze zur Festigung und Sicherung von fragilen und/oder metallischen Oberflächen gibt es in anderen Branchen?

Beteiligen Sie sich mit einem Vortrag oder einem Poster!
Die Vortragszeit beträgt 25 Minuten. Bei Interesse an einem Vortrag oder Poster in A0 wird eine E-Mail mit dem Titelvorschlag, einer Kurzbeschreibung zum Inhalt (für Vorträge) und den Kontaktdaten bis 15. Mai 2020 an info@innokultur.de erbeten.

Call for Papers zum Download

Details

Datum:
15. Mai
Veranstaltungskategorien:
,