Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Denkmalführung: Stiftskirche Cappenberg

25. August @ 14:30 - 17:30

In der EINBLICK-Reihe lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) Ende August in die ehemalige Stiftskirche St. Johannes Evangelist in Selm-Cappenberg ein. Fast zwei Jahre lang wurde die Kirche umfassend instandgesetzt, restauriert und begleitend erforscht. Pünktlich zum 900-jährigen Jubiläum der Stiftsgründung konnte sie Anfang des Jahres mit einem feierlichen Gottesdienst wiedereröffnet werden.

 

Im Rahmen des EINBLICKS stellen die LWL-Restaurator:innen und Bauforscher die erfolgten Arbeiten und Erkenntnisse am Objekt vor: von den instandgesetzten Dächern über die Bleiglasfenster bis hin zum Natursteinmauerwerk aus Cappenberger Sandmergel, das gereinigt sowie neu verfugt wurde und an dem sich zahlreiche Bauspuren ablesen lassen. Im Innenraum erkunden Sie mit den LWL-Experten unter anderem die aus romanischer und gotischer Zeit stammenden Wand- und Gewölbemalereien, die nach streng konservatorischen Gesichtspunkten gereinigt, gesichert und retuschiert wurden, sowie die kostbaren Inventarstücke. Die Bauforscher berichten über ihre neuen Erkenntnisse zur Baugeschichte.

EINBLICK: Stiftskirche Cappenberg
Denkmalführung und Gespräch vor Ort

 am Donnerstag, 25. August 2022, 14:30-17:30 Uhr

in der Stiftskirche St. Johannes Evangelist, Schloss, 59379 Selm

Weitere Information und Anmeldung: www.lwl.org/dlbw/service/veranstaltungen/einblick-stiftskirche-cappenberg

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Details

Datum:
25. August
Zeit:
14:30 - 17:30
Veranstaltungskategorie: