Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tagung „Die Fassung bewahren. Konservierung und Restaurierung polychromer Bildwerke“

22. März - 23. März

Der VDR und die Fachgruppe Polychrome Bildwerke laden mit freundlicher Unterstützung der Technischen Universität München zu der Tagung „Die Fassung bewahren. Konservierung und Restaurierung polychromer Bildwerke“ am 22. und 23.03.2019 herzlich ein.

Im Blickpunkt der Tagung liegen die besonderen Herausforderungen polychromer Bildwerke sowie die restauratorischen Fragestellungen zum Umgang mit beschädigten Oberflächenstrukturen oder einer veränderten Farbigkeit der Kunstwerke. Ob nun gefasste antike Marmorfiguren, mit Pressbrokat verzierte mittelalterliche Holzskulpturen oder farbige Gipsplastiken des 19. Jahrhunderts – gemeinsam ist all diesen Werken die Kombination aus dreidimensionaler Form und farbiger Oberfläche, die die Zielsetzung, das Konzept und die technische Umsetzung der Konservierung/ Restaurierung bestimmt.

Seit Beginn der Skulpturenrestaurierung fanden unterschiedliche Lösungsansätze Anwendung. Aktuell wird offenkundig eine Zurückhaltung propagiert, die nicht unbedingt der tatsächlichen praktischen Herangehensweise entspricht. Doch wie werden derzeit Entscheidungen gefällt und welche Maßnahmen kommen zur Durchführung? Welche Erwartungen werden an das restaurierte Objekt gestellt? Welche Faktoren bestimmen die Restaurierung und haben sich diese in den letzten Jahrzehnten gewandelt? Wie gehen wir mit früheren Restaurierungsmaßnahmen um? Die Tagung soll ein Bild des heutigen Stands vom Umgang mit den Oberflächen polychromer Bildwerke geben, wobei neben theoretischen Vorüberlegungen vor allem die praktisch-technische Umsetzung von besonderem Interesse ist.

Um eine Standortfindung zu ermöglichen, sollen verschiedene Fragestellungen, Konzepte und die technischen Umsetzungen vorgestellt werden, sowohl Best-practice-Beispiele als auch schwierige Fälle, welche die Diskussion anregen.

Tagungsbroschüre

Die Tagungsbroschüre mit Programm und Zusammenfassung der Vorträge sowie Poster finden Sie hier als PDF.

Anmeldung und Preise

Die Veranstaltung ist ausgebucht!

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 102 Personen begrenzt.

Mit Absenden der Online-Anmeldung ist Ihre Anmeldung verbindlich. Sie erhalten eine automatisch generierte Registrierungsbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Die Bestätigung enthält die Zahlungsaufforderung der Veranstaltungsgebühren, Ihre Anmeldedaten sowie weitere Informationen.

 

Frühbuchertarif bis 07.02.2019
200,00 € VDR-Mitglied
200,00 € Mitglied (ÖRV, SKR oder VRKS-ARCA)
240,00 € Nicht-Mitglied
100,00 € VDR-Mitglied in Ausbildung*
100,00 € Mitglied in Ausbildung (ÖRV, SKR oder VRKS-ARCA)*
140,00 € Nicht-Mitglied in Ausbildung*

Normaltarif 08.02. – 08.03.2019
240,00 € VDR-Mitglied
240,00 € Mitglied (ÖRV, SKR oder VRKS-ARCA)
280,00 € Nicht-Mitglied
140,00 € VDR-Mitglied in Ausbildung*
140,00 € Mitglied in Ausbildung (ÖRV, SKR oder VRKS-ARCA)*
180,00 € Nicht-Mitglied in Ausbildung*


Die Kaffee- und Mittagspausenverpflegung ist im Tagungspreis enthalten.

Praktikanten, Studierende im Bereich der Konservierung-Restaurierung

Veranstaltungsort

Technische Universität München
Lichtenbergstr. 4a
85748 Garching

Kontakt

Bei Fragen melden Sie sich bitte beim Veranstaltungsteam der VDR Geschäftsstelle unter veranstaltungen(at)restauratoren.de

Partner

Die Veranstaltung wird vom VDR mit freundlicher Unterstützung der Technischen Universität München ausgerichtet.

Sponsoren

Die Tagung wird gefördert durch:

Bildnachweis

Cornelia Saffarian, 2018.

 

Details

Beginn:
22. März
Ende:
23. März
Veranstaltungskategorien:
,