Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Digitale Sicherheitstagung des Deutschen Museumsbundes

23. September

Spektakuläre Raubüberfälle auf einzelne Museen rücken das Thema Museumssicherheit in den Blick der Öffentlichkeit, in der Fachwelt ist es seit Langem von großer Bedeutung. Mit der digitalen Sicherheitstagung Im Fokus: Museen und Sicherheit. Herausforderungen für Einbruch- und Diebstahlschutz widmet sich der Deutsche Museumsbund am 23.09.2020 der Frage, wie Museen ihre Objekte künftig schützen können und gleichzeitig in gewohnter Weise für die Öffentlichkeit zugänglich bleiben.
Die digitale Konferenz bringt Museen, Fachverbände, Sicherheitsexperten und Vertreter der Versicherungsbranche ins Gespräch und bieten Möglichkeit zum Austausch. Gemeinsam werden aktuelle Fragen und Anregungen für den Museumssektor, die Träger und Fördermittelgeber sowie die Politik diskutiert. Im Anschluss fließen die Tagungsinhalte in allgemeine Sicherheitsempfehlungen des Deutschen Museumsbundes ein.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldemöglichkeit

Details

Datum:
23. September
Veranstaltungskategorie: