Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kolloquium zum Lohmener Altar von Heinrich Göding d.Ä.

10. Juni @ 14:00 - 18:00

Zum Abschluss der Kabinettausstellung „Hofkunst für die Sächsische Schweiz. Der Lohmener Altar von Heinrich Göding d. Ä.“ findet am Freitag, den 10. Juni 2022 ein Kolloquium statt, zu dem ich Sie im Namen der Rüstkammer der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden herzlich ins Residenzschloss einlade.

Auf eine rege Teilnahme freuen wir uns und danken Ihnen, wenn Sie in Ihren Kreisen weitere Interessierte auf die Veranstaltung hinweisen.
Dr. Marius Winzeler
Direktor Grünes Gewölbe und Rüstkammer Dresden

Der Eintritt ist frei, Ihre Anmeldung wird erbeten an: christine.nagel(at)skd.museum

 

Abschlusskolloquium der Sonderausstellung
10.06.2022, 14-18 Uhr / Residenzschloss Dresden – Hans Nadler-Saal

Programm
14:00 Begrüßung und Einführung / Dr. Marius Winzeler, Rüstkammer und Grünes Gewölbe Lohmen und der Altar von Heinrich Göding d. A. / Pfr. Michael Schleinitz, Lohmen

14:30 Heinrich Göding d. A. – Leben und Werk eines vielseitigen Künstlers / Prof. Dr. Angelica Dülberg, Dresden

15:30 Vorstellung des Lohmener Altars, seiner Restaurierung und seines Kontextes – Studiolo und Gewehrgalerie / Dipl.-Rest. Volker Dietzel, Dresden – Dr. Christine Nagel, Rüstkammer Dipl.-Rest. Franziska Wosnitza, Dresden

16:30 Zur Verwendung von Smalte an Kunstwerken in Sachsen / Dipl.-Rest. Torsten Nimoth Landesamt für Denkmalpflege Sachsen, Dresden

Ausblick und moderierte Anschlussdiskussion

Details

Datum:
10. Juni
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie: