Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Vortrag: Restaurierung der Welte-Kinoorgel

12. Mai @ 18:00 - 19:30

Seit 1988 bietet Technoseum Mannheim im Rahmen des Restaurierungskolloquiums ein Podium für aktuelle Fragen an, das sich mit dem Themenfeld der Erhaltung und Bewahrung von Kunst- und Kulturgut beschäftigt.

Aufgrund der aktuellen Lage, bedingt durch die Corona-Pandemie, werden die Vorträge digital über die Plattform Cisco webex durchgeführt und sobald es wieder möglich ist, soll eine Präsenzveranstaltung angeboten werden.

Eine Einwahl ist über die Webseite des TECHNOSEUM möglich: www.technoseum.de 

Beginn: 18:00 Uhr

Am 12.05.2022 spricht Sina Hildebrandt von der Fachstätte für Historische Musikautomaten in Kraichtal über die „Restaurierung der Welte-Kinoorgel des TECHNOSEUM Mannheim“.

 

Die Welte-Kinoorgel wurde 1929 von der Fa. M. Welte & Söhne in Freiburg gebaut. Sie war in einem Filmtheater in St. Gallen im Einsatz zur Begleitung von Stummfilmen. Mittels eines Rollen-Abspiel-Automaten kann man zudem kurze Musikstücke mit gestanzten Notenrollen abspielen. Die Kinoorgel wurde 1982 vom TECHNOSEUM erworben, restauriert und 1990 während der Bauphase des Museums im Auditorium eingebaut.

Nach rund 30 Jahren wurde die Kinoorgel nun grundlegend von der Fachstätte historischer Musikautomaten aus Kraichtal restauriert, was durch die großzügige Förderung des Freundeskreises TECHNOSEUM, der Rudolf-August Oetker-Stiftung und der Wüstenrot Stiftung erst ermöglicht wurde.

Sina Hildebrand berichtet im Rahmen ihres Vortrags in Wort, Bild und Tönen über die umfangreichen Restaurierungsmaßnahmen.

Details

Datum:
12. Mai
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorie: