Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tagung „Kunststoffe für die Ewigkeit?“

19. September - 20. September

Die internationale Abschlusstagung „Kunststoffe für die Ewigkeit? Gläserne Figuren und andere Ausstellungsikonen erforschen und erhalten“ am 19. und 20. September 2019 in Dresden dient dem interdisziplinären Austausch über historische, materialwissenschaftliche und konservatorisch-restauratorische Aspekte von musealen Objekten aus cellulosebasierten Kunststoffen. Während der Fokus aus konservierungswissenschaftlicher Perspektive auf der Erforschung von Alterungsverhalten und Restaurierungsmöglichkeiten liegt, wird aus historischer Sicht die Herstellungs-, Ausstellungs- und Sammlungsgeschichte dieser seinerzeit neuartigen Ausstellungsobjekte untersucht.

Die Tagung bildet den Abschluss des Forschungsprojekts Gläserne Figuren: Ausstellungsikonen des 20. Jahrhunderts, dessen Ergebnisse helfen sollen, den langfristigen Erhalt der „Gläsernen Figuren“ in der Sammlung des Deutschen Hygiene-Museums zu sichern.

Weitere Informationen

Details

Beginn:
19. September
Ende:
20. September
Veranstaltungskategorie: