Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tagung: Dauerhaftigkeit, Denkmalpflege und Diskurse – Schutzüberzüge von Metalloberflächen im Außenbereich

14. März - 15. März

Tagung mit Exkurison: Dauerhaftigkeit, Denkmalpflege und Diskurse – Schutzüberzüge von Metalloberflächen im Außenbereich

am 14.-15. März 2024 Stuttgart & Esslingen

Eine Veranstaltung des Forums Inn-O-Kultur in Kooperation mit der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, dem Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg und INNOVENT.

Die Akademie der Bildenden Künste (ABK) Stuttgart und das Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg sind am 14.-15. März 2024 Gastgeber in Stuttgart und Esslingen. Die Tagung richtet sich an Interessierte und Fachleute der Restaurierung, Denkmalpflege, Korrosionsforschung, Industriekultur, Architektur und Naturwissenschaft, die einen interdisziplinären Austausch und Vernetzung suchen.

Drei Themenblöcke mit 11 Vorträgen und drei Impulse zur Nachwuchsförderung, Zusammenarbeit und Ethik/Ästhetik im Kulturgutschutz ermöglichen eine intensive Auseinandersetzung. Die Exkursion bietet zusätzlich die Möglichkeit, an zwei gegensätzlichen Fallbeispielen die Erfahrungen aus Theorie und Praxis zu teilen. Ziel ist es, den aktuellen Wissens- und Forschungsstand zum Umgang mit schützenswerten Metallobjekten im Außenbereich abzubilden.

Programm, Anmeldung und weitere Informationen

Stöbern Sie durch das Programm und finden Sie weitere Informationen.

Anmeldungen sind bis 04.02.2024 zum early-Bird Preis von 120,00 Euro netto möglich. Für spätere Anmeldungen werden 30 Euro mehr in Rechnung gestellt.

Poster

Gerne können Sie sich auch aktiv mit einem Posterbeitrag einbringen. Senden Sie uns einen kurzen, aussagekräftigen Abstract zur Einschätzung der Themenrelevanz an info@innokultur.de.

Details

Beginn:
14. März
Ende:
15. März
Veranstaltungskategorie: