Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

UNESCO Welterbetag

4. Juni

Am 1. Sonntag im Juni ist der der UNESCO-Welterbetag. Einen Blick hinter die Kulissen des Welterbes gewähren, Welterbestätten erleben und erlebbar machen und somit letztlich Menschen zusammenführen – diesem dreifachen Zweck dient der UNESCO-Welterbetag.

Den UNESCO-Welterbetag hat die Deutschen UNESCO-Kommission 2005 gemeinsam mit dem Welterbestätten Deutschland e.V. ins Leben gerufen. Seither wird er alljährlich am ersten Sonntag im Juni deutschlandweit begangen. Viele der 51 deutschen Welterbestätten feiern mit.

Auch Restauratorinnen und Restauratoren, die an diesen Stätten oder in diesen Orten arbeiten können ihre Projekte präsentieren.

Am 4. Juni 2023 beleuchten die Welterbestätten das Thema Nachhaltig unter dem Motto Unsere Welt. Unser Erbe. Unsere Verantwortung“, das auch gut zur Konservierung und Restaurierung, spricht der Bewahrung unseres Kulturerbes passt.

Details

Datum:
4. Juni
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.unesco-welterbetag.de/

Veranstalter

UNESCO