Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Fahrzeuge zwischen High-Tech und barocker Pracht

17. Oktober @ 18:00 - 19:00

Mit dem Restaurierungskolloquium wendet sich das Technoseum Mannheim seit 1988 gleichermaßen an Restauratoren, Museumswissenschaftler und interessierte Laien. Es will ein Podium für aktuelle Fragen aller Restaurierungsgebiete sein und damit die Kommunikation innerhalb der Restaurierungsszene fördern.

Am 17.10.2019 spricht Dr. Heinrich Piening von der Bayerischen Verwaltung der Staatlichen Schlösser, Gärten und Seen, München zum Thema „Mobile für den Märchenkönig – Fahrzeuge zwischen High-Tech und barocker Pracht“

Die Bayerische Schlösserverwaltung betreut im Marstallmuseum Schloss Nymphenburg einige Fahrzeuge aus dem Besitz von König Ludwig II von Bayern. Diese Fahrzeuge stellen technologisch Schnittstellen zwischen barocker Pracht durch die Verwendung innovativer Materialien wie Zinkguss oder elektrischen Beleuchtungen frühe High-Tech-Fahrzeuge dar. Durch die Restaurierungen der letzten Jahre konnten einige Besonderheiten an diesen Fahrzeugen aufgedeckt werden. Die Materialvielfalt und die Sammlungsgeschichte der Fahrzeuge erforderten einige ungewöhnliche Vorgehensweisen in der Restaurierung und in der anstehenden neuen Präsentation.

Beginn 18 Uhr
Eintritt frei
Website Technoseum

Details

Datum:
17. Oktober
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie: